Windows 7: Microsoft lieber vorsichtig als euphorisch

Windows 7 Microsoft will trotz der überwiegend positiven Reaktionen auf die Vorabversionen von Windows 7 noch keine Euphorie aufkommen lassen. Die Entwickler sprechen lieber von einem vorsichtigen Optimismus, auch aufgrund der großen Nachfrage nach dem Release Candidate. Nachdem der letzte große Meilenstein vor der Fertigstellung der finalen Ausgabe des Vista-Nachfolgers erreicht wurde, steht der Release Candidate ab Morgen einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Bereits am Freitag ließ die große Nachfrage der Abonnenten von TechNet und MSDN die Download-Server teilweise zusammenbrechen.

Bei Microsoft hält man sich aber dennoch zurück. Jeff Price, Senior Director für Windows Produkt-Management bei Microsoft, erklärte gegenüber 'TechFlash", dass man zwar ein großes Vertrauen in die Qualität des Produkts habe. Man sei auf dem richtigen Weg und zuversichtlich, die eigenen Ziele erreichen zu können. Dennoch werde versucht, sich davon nicht überwältigen zu lassen.

Stattdessen bleibe man lieber bei einem vorsichtigen Optimismus. Deshalb sei auch noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum für die finale Ausgabe genannt worden. Stattdessen wolle man sich nicht an die Erfüllung eines Zeitplans halten, sondern vor allem Qualitätsziele erreichen.

Dies schlägt sich laut Price auch im Umgang mit den Hard- und Software-Partnern von Microsoft nieder. Diese hätten keine Informationen erhalten, bevor die Entscheidungen nicht vollkommen eindeutig und unveränderlich feststanden. Dadurch können sie sich stärker auf das verlassen, was Microsoft ihnen zu einem Zeitpunkt in der Entwicklung sagt.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden