Netbooks: Windows XP 1 Jahr parallel zu Windows 7

Windows XP Microsoft wird Windows XP nach der Einführung von Windows 7 für ein Jahr weiterhin zur Installation auf Netbooks abgeben. Dies bestätigte Mike Nash, Corporate Vice President für das Windows Produkt-Management während eines Konferenzgesprächs mit Journalisten. Wie 'Computerworld' berichtet, kündigte Nash an, dass die Netbook-Hersteller, die schon jetzt Windows XP einsetzen, das gealterte Betriebssystem nach dem Erscheinen von Windows 7 für weitere 12 Monate installieren können.

Microsofts Windows XP hat derzeit im Netbook-Bereich nach Angaben des Unternehmens einen Marktanteil von über 90 Prozent. Um dies zu erreichen musste Microsoft das Betriebssystem aber auch günstiger abgeben, als sonst üblich, was wiederum zum Rückgang der Einnahmen aus dem Geschäft mit Client-Software um 16 Prozent beitrug.

Noch ist unklar, zu welchen Preisen Microsoft Windows 7 für Netbooks anbieten will. Die Redmonder hatten schon vor einiger Zeit durchblicken lassen, dass man den Vista-Nachfolger und Windows XP eine Zeit lang parallel für Netbooks anbieten will.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden