Windows 7: Microsoft nennt Systemvoraussetzungen

Windows 7 Pünktlich zur Veröffentlichung der Beta-Version von Windows 7 im Januar, hat Microsoft erste Systemanforderungen für das kommende Betriebssystem veröffentlicht. Mit dem Release Candidate wurden diese nun leicht überarbeitet. Um den Release Candidate und später auch die finale Version des Betriebssystems nutzen zu können, muss der Computer mindestens über einen 32- oder 64-Bit-fähigen Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz verfügen. Möchte man die 32-Bit-Version von Windows 7 nutzen, benötigt man ein Gigabyte Arbeitsspeicher, für die 64-Bit-Version sind mindestens zwei Gigabyte nötig.

Auf der Systemfestplatte müssen mindestens 16 Gigabyte freier Speicher vorhanden sein, wenn man sich für Windows 7 in seiner 32-Bit-Ausführung entscheidet. Für die 64-Bit-Ausgabe benötigt man Microsoft zufolge mindestens 20 Gigabyte freien Speicherplatz auf der Festplatte.

Die verwendete Grafiklösung muss mindestens DirectX 9 mit WDDM 1.0 oder höher unterstützen. Für den mit Windows 7 eingeführten XP-Modus empfiehlt Microsoft einen Computer mit mindestens zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 15 Gigabyte zusätzlichem freiem Speicherplatz auf der Festplatte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren174
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59Hauppauge HD PVR 2 Gaming Edition HD-PVR (Full HD, HDMI, 1080p)Hauppauge HD PVR 2 Gaming Edition HD-PVR (Full HD, HDMI, 1080p)
Original Amazon-Preis
153,41
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis 22% oder 34,41
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden