Windows 7: Release Candidate vermutlich im April

Windows 7 Schon seit Längerem ist bekannt, dass Microsoft nur einen Release Candidate seines kommenden Betriebssystems Windows 7 veröffentlichen will. Zu dessen Veröffentlichung gab es bislang jedoch keine Informationen. Wie der schwedische Microsoft Partnerblog nun berichtet, könnte der Release Candidate von Windows 7 bereits Anfang April erscheinen. Unter Berufung auf den Windows-Produktmanager Michael Bohlin, wurden in dem Blog noch weitere, mehr oder weniger sichere Daten rund um den Vista-Nachfolger veröffentlicht.

Wie es heißt, soll Windows 7 bereits im dritten Quartal 2009 den RTM-Status erreichen und ebenfalls ab dem dritten Quartal an die Geschäftskunden von Microsoft ausgeliefert werden. Als RTM-Datum, so der Blogger, habe man sich Microsoft-intern auf den 3. Oktober 2009 um 11:10 Uhr geeinigt.

Gerüchten zufolge soll bereits im kommenden Monat eine neue interne Testversion von Windows 7 für die offiziellen Betatester erscheinen. Eine öffentliche zweite Betaversion des Betriebssystems schloss Microsoft hingegen erneut aus. Interessenten können sich jedoch noch bis zum 10. Februar die Build 7000 zu Testzwecken herunterladen.

Weitere Informationen: Windows 7 Special
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren91
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 16% auf Sony Auto Media Receiver
Bis zu 16% auf Sony Auto Media Receiver
Original Amazon-Preis
499,00
Im Preisvergleich ab
474,94
Blitzangebot-Preis
419,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden