Ballmer: "Windows 7 ist wie Vista - nur viel besser"

Windows 7 Windows 7 wird so sein wie Windows Vista - nur viel besser. Das sagte Microsoft-Chef Steve Ballmer gestern während einer Veranstaltung des US-Marktforschungsunternehmens Gartner. Ballmer versuchte so, Windows Vista zu verteidigen, wollte aber gleichzeitig klarstellen, dass Windows 7 dennoch ein Major Release sein wird.

Windows 7 sei Vista, aber eben mit zahllosen Verbesserungen, so Ballmers These. Er reagierte damit auf die Frage eines Gartner-Analysten, wie Microsoft den Balanceakt zwischen zu vielen Neuerungen in 7, den daraus entstehenden Kompatibilitätsproblemen und einer zu geringen Zahl von Neuerungen, die den Eindruck entstehen lassen könnte, dass ein Wechsel nicht lohnt, schaffen will.

Windows Vista sei gut, während Windows 7 ein Vista mit einer aufgeräumteren Benutzeroberfläche und Leistungsverbesserungen werden soll, so Ballmer. Er rate aber dennoch niemandem, nicht auf Windows Vista umzusteigen, sagte der Microsoft Chef. Gleichzeitig war er aber bemüht deutlich zu machen, dass Windows 7 trotz seiner zuvor genannten Angaben eine "richtige neue Ausgabe" von Microsofts Betriebssystem wird.

Es handele sich um einen vollwertigen Release und nicht um eine kleinere Aktualisierung, stellte er klar. Man habe deutlich mehr Arbeit investiert als bei Minor Releases üblich. Zweieinhalb Jahre Entwicklungszeit seien ausreichend Zeit, um eine vollwertige neue Ausgabe von Windows zu schaffen - es gebe keinen Grund in dieser Zeit lediglich einen Minor Release zu entwickeln.

Ballmers Äußerungen lassen vermuten, dass Windows 7 wie bereits berichtet möglicherweise doch schon Mitte 2009 auf den Markt kommt, denn Vista wurde erst Ende 2006 bzw. Anfang 2007 veröffentlicht. Eine mögliche Veröffentlichung Anfang Juni 2009 würde sich mit Ballmers Angaben decken, bleibt aber natürlich weiter Spekulation.

Windows 7 soll in Form einer Vorabversion schon übernächste Woche erstmals offiziell der Öffentlichkeit präsentiert werden. Ballmer bekräftigte Microsofts Pläne, vorerst weiter mit der aktuellen Codebasis zu arbeiten und keinen grundlegenden Neuanfang zu wagen. Man könne viele Verbesserungen vornehmen, die viel Raum für weitere Innovationen lassen - auch "für viele Jahre".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren192
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden