Windows "7": Microsoft zeigte erstmals Serverversion

Windows 7 Microsoft arbeitet neben der Client-Version von Windows Codename "7" natürlich auch an der Server-Variante des Vista-Nachfolgers. Anlässlich der Einführung seiner neuen Virtualisierungs- produkte zeigte Microsoft Windows Server "7" Anfang der Woche erstmals in Aktion. Windows Server "7" wird laut früheren Angaben des Unternehmens unter dem Namen Windows Server 2008 R2 auf den Markt kommen. Es basiert auf dem gleichen Kern wie die Client-Version und ist eine Weiterentwicklung des aktuellen Windows Server 2008. Bob Muglia, Senior Vice President für das Server and Tools Business von Microsoft, führte die neue Ausgabe höchst persönlich vor.

Er demonstrierte unter anderem die neue Live Migration-Funktion, die mit Server 2008 R2 Einzug halten soll. Sie ermöglicht den Transfer einer aktiven Virtual Machine auf einen anderen Host-Rechner, ohne dass dafür ein Herunterfahren notwendig wäre. Muglia versprach zudem, dass man während der bevorstehenden firmeneigenen Konferenzen ausführlich über Windows Server "7" informieren wolle.

Mit Windows Server 2008 R2 will Microsoft zumindest im Server-Bereich endgültig voll auf 64-Bit umstellen. Zwar werde es im Client-Bereich noch einige Jahre dauern, bis man sich auch dort von der 32-Bit-Tradition verabschiedet, im Server-Markt sei dieser Zeitpunkt aber schon heute erreicht, so Dan Reger, Produkt-Manager für Windows Server, im offiziellen Blog der Entwickler.

Als eines der Anzeichen für die Umstellung auf 64-Bit nannte Reger die Download-Statistiken der Evaluierungsversionen von Windows Server 2008. Bei mehr als der Hälfte aller Downloads werde die 64-Bit-Ausgabe gewählt. Auch die Virtualisierungsfunktionen der heutigen Prozessoren ließen sich zudem nur mit einem 64-Bit-Betriebssystem nutzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden