iTunes hat ab sofort auch Klingeltöne im Angebot

Internet & Webdienste Nachdem wir bereits am Montag darüber berichteten, dass Apple vermutlich in den Markt für Klingeltöne einsteigen will, bestätigte Steve Jobs dieses Vorhaben gestern bei der Vorstellung der neuen iPod-Generation im Rahmen des Special Event "The beat goes on". Demnach wird ein Klingelton 99 US-Cent kosten, auch dann, wenn man den eigentlichen Titel bereits gekauft hat. Die Klingeltöne sind nur für das iPhone gedacht und dürfen maximal 30 Sekunden lang sein. Den Ausschnitt aus dem Song darf der Nutzer selbst wählen - die neue iTunes-Software bringt eine entsprechende Funktion mit und steht ab sofort zum Download bereit.

Steve Jobs verlor auch noch ein paar allgemeine Worte zum iTunes Music Store. Demnach wird der Dienst bereits in 21 Ländern angeboten und ist dort die Nummer 1. In jedem Shop hat man mindestens sechs Millionen Titel im Angebot, deren Kopien bereits drei Milliarden Mal verkauft wurden. Damit ist man in den USA der drittgrößte Musikverkäufer, direkt hinter den Einzelhandelsketten Wal-Mart und Best Buy.

Neben der Musik findet man bei iTunes auch Podcasts und Videos. Derzeit sind 550 Filme erhältlich die bereits 95 Millionen Mal heruntergeladen wurden.

Download: Apple iTunes 7.4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden