Vista: Apple QuickTime & Co. bisher nicht kompatibel

Windows Vista Vor einigen Tagen teilte Apple mit, dass die aktuelle Ausgabe der iTunes-Software, die für die Übertragung und den Kauf von Musik und Filmen für den beliebten Multimedia-Player iPod benötigt wird, noch nicht mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista kompatibel ist. Nun wurde bekannt, dass die Probleme nicht nur iTunes und den iPod betreffen.

In einer Mitteilung, die Apple auf seinen Internetseiten veröffentlicht hat, heißt es, dass keines der von dem Unternehmen für Windows XP und andere Windows-Versionen verfügbaren Software-Produkte mit dem neuen Windows Vista kompatibel ist. Dies betrifft nicht nur iTunes, sondern auch QuickTime, Airport für Windows, Bonjour für Windows, iDisk und AppleWorks für Windows.

Ob und wann Apple eine Aktualisierung der genannten Produkt plant, womit die Software für Windows Vista aufbereitet wird, ist bisher nicht bekannt. In Apples Support-Forum berichten Anwender, dass QuickTime zwar mit dem Media Center von Windows XP problemlos genutzt werden kann, unter Vista kommt es aber zu ständigen Abstürzen, heißt es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden