Google und Yahoo bauen ihre Mobil-Angebote aus

Wirtschaft & Firmen Sowohl Google als auch Yahoo haben angekündigt, dass man in naher Zukunft die Nutzer von mobilen Endgeräten stärker ansprechen will. Die beiden Unternehmen werden deshalb verschiedene drahtlos abrufbare Dienste starten, die vor für allem Nutzer von Mobiltelefonen und Funknetzwerken gedacht sind. Yahoo setzt bei seinen Bemühungen auf die Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Telefonanbieter SBC Communications. In deren Rahmen will man ein Mobiltelefon anbieten, das die Verbindung zu Yahoos Musik-, Photo-, und E-Mail-Diensten herstellen soll. Dabei sollen die vorhandenen Daten, Einstellungen und Adressbücher weiter verwendet werden können.

Das Handy soll offenbar vom finnischen Handy-Hersteller Nokia kommen und soll zunächst nur in den USA zu Preisen zwischen 200 und 300 US-Dollar angeboten werden. Neben dem Zugriff auf Yahoos Dienste sollen auch eine 1,3 Megapixel Kamera sowie ein Mp3-Player enthalten sein.

Google hat seinerseits eine Beta-Version seiner Google Local Suche für Handys zum Download freigegeben. Die Software für Java-Handys kann kostenlos heruntergeladen werden und stellt ausser Informationen zu Adressen auch Satellitenkarten und Kartendaten von Google Maps zur Verwendung bereit. Die Nutzung verbraucht allerdings nicht unerhebliche Datenmengen, ist also nach Empfehlung von Google am besten mit einer Daten-Flatrate zu nutzen. Der Dienst ist vorläufig nur in den USA verfügbar, soll aber in naher Zukunft auch auf andere Länder ausgedehnt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Samsung Galaxy Tab S3, AKG On-Ear Kopfhörer + Samsung CashBack Aktion
Samsung Galaxy Tab S3, AKG On-Ear Kopfhörer + Samsung CashBack Aktion
Original Amazon-Preis
699,00
Im Preisvergleich ab
554,27
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden