EU-Kommission gegen DRM-Zukauf von Microsoft

Microsoft Wie es scheint, hat die Europäische Kommission vor, formal Einwände gegen die anstehende Übernahme des Kopierschutzunternehmens "ContentGuard" durch Microsoft und Time Warner zu erheben.

Dieses Jahr hatten Time Warner und Microsoft bei der Kommission ihren Wunsch geäußert, den DRM-Anbieter "ContentGuard" zu jeweils 50% zu übernehmen.

Die Kommission jedoch befürchtet, dass sich dadurch eine dominierende Markstellung im Bereich des "Digital Rights Management" zu Gunsten von Microsoft ergeben würde.

Desweiteren befürchtet man, dass Microsoft durch die Übernahme der indirekte Einstieg in neue Märkte gelingt.

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden