SP2 für Windows XP könnte für Probleme sorgen

Windows Das Service Pack 2 für Windows XP soll den Usern zu mehr Sicherheit verhelfen. Doch um das zu erreichen, setzt Microsoft die Lauffähigkeit von Programen auf das Spiel. Eine neue Technologie namens Data Execution Prevention soll garantieren, dass Programmcode nur in ausdrücklich zugewiesenen Speicherbereichen ausgeführt wird. Ist ein Programm nicht nach diesen Standards programmiert wurden, stürzt es mit einer Fehlermeldung ab. Microsoft lässt die Entwickler aber nicht im Regen stehen: Großen Unternehmen wird der Konzern persönlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Kleineren Unternehmen steht eine Webseite zur Verfügung.

Quelle: Golem.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:10 Uhr MEDION LIFE X64400 MD 44000 Mikro-Audio-System mit Bluetooth 2.1 & DAB+, MP3-CD, USB, 30 Senderspeicher, AMS
MEDION LIFE X64400 MD 44000 Mikro-Audio-System mit Bluetooth 2.1 & DAB+, MP3-CD, USB, 30 Senderspeicher, AMS
Original Amazon-Preis
179,99
Im Preisvergleich ab
179,00
Blitzangebot-Preis
129,99
Ersparnis zu Amazon 28% oder 50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden