Legale, aber unsichere Alternative: Anti-Piraterie-Seite verteilt 'Malware'

Software, Piraterie, Illegal, Downloads, Piracy Bildquelle: Dimitris Vetsikas/CC0
Es gibt diverse Strategien gegen Piraterie, die wahrscheinlich beste ist es, Nutzern legale und freiwillige Alternativen zu bieten. Ein wichtiges Argument dabei ist es, dass man über legale Angebote sichere Inhalte bekommt. Doof ist allerdings, wenn eine legale und angeblich sichere Seite eines ist: nicht sicher. In Großbritannien sind seit dem vergangenen Jahr verschärfte Regelungen in Bezug auf Piraterie in Kraft und seither senden die Internet-Provider des Königreichs Warnungen an Kunden, die wegen des illegalen Filesharings oder sonstiger Copyright-Verstöße auffällig werden.
Get it Right From a Genuine SiteAuch Twitter blockt
Dabei bekommen die Nutzer höflich mitgeteilt, dass man illegale Aktivitäten in Bezug auf Filme, Musik, TV-Shows und ähnlichem auf der entsprechenden Leitung beobachten konnte. Immerhin, schreibt das Filesharing-Blog TorrentFreak (TF), sind diese Benachrichtigungen ausschließlich informativ, gedroht wird dabei in keine Richtung.

"Hol es dir von einer legalen Seite"

Der Provider Virgin Media hat einem seiner Nutzer vor kurzem eine Mail geschickt, in der man informiert, dass man möglicherweise illegale Aktivitäten bzw. Transfers feststellen musste. Auch hier gibt es keinerlei Drohung, sondern nur den Hinweis, dass Virgin die "Get it Right From a Genuine Site"-Initiative (frei übersetzt: "Hol es dir richtig von einer legalen Seite") unterstützt und der Nutzer dieses Portal besuchen sollte. Dieses werde von der Regierung unterstützt und darüber könne man herausfinden, wie man die Inhalte von rechtmäßigen Quellen bekommen kann.

Der Kunde klickte den dazugehörigen Link auch an, doch das führte nicht zum gewünschten Ziel. Denn sofort sprang sein Virenscanner AVG an und informierte ihn, dass von dieser Seite Malware verteilt würde. TorrentFreak überprüfte das per Avast und wurde ebenfalls vor Schadsoftware gewarnt. TF schreibt, dass man dies bereits in Vergangenheit festgestellt hat, im April meldete man dieses Verhalten aber den zuständigen Stellen, ohne darüber zu schreiben.

Die Verantwortlichen meinten, dass dies wohl ein technischer Fehler sei, diesen werde man auch beheben. Das ist aber wohl nicht (vollständig) passiert. Was genau das Problem darstellt, ist nicht bekannt, allerdings warnen auf VirusTotal gleich mehrere Antivir-Anbieter vor der Seite. Auch Twitter blockt getitrightfromagenuinesite.org, wenn man den Link darüber anklickt. Was auch immer der Grund ist - Vertrauen schafft das alles nicht. Software, Piraterie, Illegal, Downloads, Piracy Software, Piraterie, Illegal, Downloads, Piracy Dimitris Vetsikas/CC0
Mehr zum Thema: Filesharing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr (2018 Neuer 4G LTE Tablet PC) CHUWI 4G LTE Tablet PC 2K Display Hi9 Air 10,1 Zoll Android 8.0 Oreo OS MTK MT6797 X20 Zehn Kern bis zu 2.3GHz 2560x1600 IPS 4GB RAM 64GB ROM Wifi Bluetooth(2018 Neuer 4G LTE Tablet PC) CHUWI 4G LTE Tablet PC 2K Display Hi9 Air 10,1 Zoll Android 8.0 Oreo OS MTK MT6797 X20 Zehn Kern bis zu 2.3GHz 2560x1600 IPS 4GB RAM 64GB ROM Wifi Bluetooth
Original Amazon-Preis
230,99
Im Preisvergleich ab
230,99
Blitzangebot-Preis
196,34
Ersparnis zu Amazon 15% oder 34,65

Tipp einsenden