Xbox Juli Update ist da mit Fast Start für Spiele, Gruppen, neuer Suche

Microsoft, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, E3 2014, Phil Spencer Bildquelle: Entertainment Software Association
Microsoft hat angekündigt, ab heute ein weiteres kleines Feature-Update für die Xbox One bereitzustellen. Die neue Versionsnummer 1806 wurde die letzten Wochen von den Xbox Insidern getestet und bringt nun neue Funktionen wie einen schnelleren Start von Spielen, Gruppen und eine verbesserte Suche. Major Nelson alias Larry Hryb hat im Xbox-Blog das neue Software-Update angekündigt und die wichtigsten neuen Funktionen im Detail vorgestellt. Xbox-Spieler dürfen sich freuen: Mit dem Update auf die Version 1806 werden jetzt endgültig die neuen Gruppenfunktionen freigegeben. Damit erweitert Microsoft nun die Pins, um personalisierte Sammlungen auf der Xbox anlegen zu können. Mit den Gruppen kann man Spiele und Anwendungen zusammen in eine Gruppe packen und beliebig benennen. Xbox One Juli UpdatePins werden jetzt durch Gruppen erweitert und verbessert Die neuen Gruppen sind dann auch über den Bereich Meine Spiele & Anwendungen und auf der Startseite verfügbar. Per Synchronisierung mit dem Xbox Live-Konto kann man die einmal erstellten Gruppen auf allen verbundenen Konsolen nutzen. Xbox One Juli UpdateFast Start wurde erst zur E3 angekündigt und kann jetzt schon genutzt werden

Fast Start: Priorisierter Download, um schneller zu starten

Die Version 1806 hat jetzt zudem eine Schnellstartfunktion "FastStart" für Spiele erhalten. Die Neuerung wurde dieses Jahr zur Spielemesse E3 gezeigt und ist zunächst nur für einige ausgewählte Titel verfügbar.

Auch für Xbox Game Pass

Mit Fast Start kann man ab sofort ein Spiel sehr viel schneller als bisher beginnen. Dafür werden die zum Starten des Spiels benötigten Dateien priorisiert heruntergeladen, womit man gut doppelt so schnell wie bisher sein Spiel beginnen kann. Der Rest des Spiels wird dann einfach im Hintergrund weiter heruntergeladen. Einen Haken gibt es allerdings: Zum Start von Fast Start gibt es die Unterstützung nur für englischsprachige Titel, dafür aber auch von Spielen des Xbox Game Pass. Xbox One Juli UpdateVerbesserte Suche Eine weitere Neuerung in der Aktualisierung ist die verbesserte Suche. Mit der Auswahl Y erhält man jetzt die Suche direkt und kann dort eigene Inhalte, den Store oder Einstellungen durchsuchen und schnell dahin wechseln.

Zudem warten Verbesserungen am Mixer Controller für die Teilen-Option und Mixers neuer Full-Screen Broadcasting-Support auf die Nutzer.

Für Full-Screen Broadcasting empfiehlt Microsoft folgende Webcams:

  • Microsoft LifeCam Studio
  • Logitech HD Pro Webcam C922
  • Logitech Webcam C930e
  • Microsoft LifeCam HD-3000

Das Update wird ab sofort verteilt. Es bringt neben diesen Neuerungen zusätzliche System- und Stabilitätsverbesserungen.


Siehe auch:

Microsoft, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, E3 2014, Phil Spencer Microsoft, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, E3 2014, Phil Spencer Entertainment Software Association
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr SADES A6 7.1 Surround Sound Stereo Pro PC Gaming Headset Kopfhörer mit Bügel mit hoher Empfindlichkeit Mikrofon USB-Stecker-Over-the-Ear Breathing Volume Control LED-LeuchtenSADES A6 7.1 Surround Sound Stereo Pro PC Gaming Headset Kopfhörer mit Bügel mit hoher Empfindlichkeit Mikrofon USB-Stecker-Over-the-Ear Breathing Volume Control LED-Leuchten
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
23,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,80

Tipp einsenden