RTL startet am Wochenende erste TV-Übertragungen im UHD-Format

4K, UHD, TV-Sender, Astra, UHD1, Demosender Bildquelle: Astra
Der Privatsender RTL startet am kommenden Wochenende die Ausstrahlung der ersten Sendungen im UltraHD/4K-Format. Vorerst werden noch wenige Sendungen in dem hohen Auflösungsbereich angeboten - aber immerhin können die inzwischen recht häufigen Fernseher mit entsprechenden Panels überhaupt direkt Inhalte aus dem TV-Betrieb erhalten. Wie die RTL-Gruppe mitteilte, startet der Testbetrieb von "RTL UHD" am kommenden Wochenende mit der Formel 1: Das Rennwochenende in Baku, Aserbaidschan, soll komplett in UHD übertragen werden. Eine Woche später folgt dann mit dem Finale von "Deutschland sucht den Superstar" auch eine Sendung außerhalb des Sports. Bei dieser kommt dann auch das HDR-Verfahren Hybrid Log-Gamma (HLG) zum Einsatz, das beim Empfänger allerdings kompatible Endgeräte voraussetzt.

Die Ausstrahlung der Inhalte im UHD-Format erfolgt über den Vertriebspartner HD+. Wer dessen HD-Paket abonniert hat, soll die fraglichen Sendungen ohne zusätzliche Kosten über Satellit empfangen können. Weitere Inhalte werden dann in der nächsten Zeit folgen. Geplant ist beispielsweise auch die entsprechende Ausstrahlung der übrigen Formel 1-Saison.


Testbetrieb setzt einiges voraus

Aktuell machte das Unternehmen noch keine konkreten Angaben dazu, welche weiteren Sendungen in der hohen Auflösung bereitgestellt werden. Zu viele sollte man hier allerdings nicht erwarten. Denn aktuell gibt es schlicht noch kaum Inhalte, die in einer solch hohen Auflösung bereitgestellt werden.

Zwar sind durchaus einige Filme in dem Format verfügbar, doch ist hier fraglich, ob RTL allein für den Testbetrieb bereits entsprechende Lizenzen erwerben konnte oder wollte. Insofern wird sich das Programm wohl vor allem auf Eigenproduktionen beschränken. Allein dies erfordert die Einrichtung eines eigenen Sendezentrums, in dem die Arbeitsprozesse auf die höhere Auflösung ausgelegt sind und das mit entsprechender Technik ausgestattet ist. 4K, UHD, TV-Sender, Astra, UHD1, Demosender 4K, UHD, TV-Sender, Astra, UHD1, Demosender Astra
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren82
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr KKmoon LCD Digital programmierbare Konstantspannung Aktuelle Step-Down Power Supply Modul DC 0-32.00V/0-5.000A¡­KKmoon LCD Digital programmierbare Konstantspannung Aktuelle Step-Down Power Supply Modul DC 0-32.00V/0-5.000A¡­
Original Amazon-Preis
31,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,50
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden