Photoshop CC unterstützt jetzt Surface Dial und hochauflösende Displays

Dell, Touchscreen, Teaser, Stylus, Desktop-PC, Surface Dial, Dell Dial Bildquelle: Dell
Adobe hat ein Update für die Profi-Bildbearbeitungs-Software Photoshop CC herausgegeben. Die Aktualisierung hebt die Versionsnummer auf 19.1 und bringt vor allem für Windows-Nutzer zwei interessante - und lang erwartete - Neuerungen.
Adobe startet ab sofort die Unterstützung für das neue Microsoft Surface Dial-Eingabegerät. Der kleinen Drehknopf als Eingabeoption wird nun von der regulären Photoshop-Version unterstützt. Zuvor konnte man mit dem Dial nur in Verbindung mit der Beta-Version arbeiten. Zusätzlich zu dieser Freigabe für alle Nutzer hat Adobe gleich noch ein wenig an der Verbesserung für die Steuerungsmöglichkeiten gearbeitet.

Hinzu kamen neue Funktionen wie die Änderung von Pinseleinstellungen, während man mit Microsoft Dial malt. Bisher konnten die Pinseleinstellungen nur beim Wechsel von einem Malfilter zum anderen verändert werden. Außerdem kam die dynamische Steuerung hinzu, und zwar unter anderem für Größe, Rundung, Winkel, Streuung, Texturtiefe, Vorder- und Hintergrundfarbe, Deckkraft, Fluss und Mix.



Skalierung und Monitore

Adobe unterstützt jetzt auch unter Windows 10 hochauflösende Displays. Dafür hat die neue Version von Photoshop in Verbindung ab der Windows 10 Creators Edition die Möglichkeit der UI-Skalierung in 25-Prozent-Schritten von 100 Prozent bis 400 Prozent anzubieten, erklärt Adobe im Photoshop-Blog. "Das bedeutet, dass das Photoshop-Interface gestochen scharf und richtig proportioniert ist - unabhängig von eurem Monitor. Photoshop passt sich auf der Grundlage euer Windows-Einstellungen automatisch an, wodurch das Setup ein Kinderspiel wird."

Skalierungsfaktoren

Adobe hat dabei eng mit Microsoft zusammen­ge­arbeitet. Das gilt auch für die zweite Ver­besserung beim Thema Skalierung. Nun wurde eine separate Skalierung der Monitore mit unterschiedlichen Skalierungsfaktoren einge­führt. "Das bedeutet, dass ein hochauflösender Laptop (HiDPI) jetzt problemlos neben einem Desktop-Monitor mit geringerer Auflösung arbeiten kann (oder umgekehrt). Ein Monitor kann einen Skalierungsfaktor von 175 Prozent haben und der andere einen von 400 Prozent.

Dadurch können Windows-Nutzer einen hochmodernen 13-Zoll-Laptop mit einem 4k-Bildschirm mit einem preisgünstigen 1080p-Modell oder mit einem der neuen 8k-Desktopmonitore kombinieren. In allen Fällen ist das Nutzererlebnis in Photoshop unbeeinträchtigt", so Adobe.

Technische Daten zum Surface Dial:

  • Gehäuse aus Aluminium, Farbe "Magnesium"
  • 145 Gramm mit Batterien
  • 12 Monate Batterielaufzeit (bei 4 Stunden täglicher Nutzung)
  • 2 AAA Batterien
  • Dial-Campo 59mm Durchmesser, 30mm Höhe
  • Basistation 54mm Durchmesser, 4mm Höhe
  • Bluetooth Low Energy, Reichweite bis zu 2 Meter, 2.40 GHz Frequenz

Surface Dial im Microsoft Store bestellen
Microsoft hat eine extra Sonderseite für alle Apps erstellt, die Unterstützung für das Surface Dial bieten. Aktuell sind das in Deutschland 19 Apps (ohne Photoshop).

Siehe auch:
Dell, Touchscreen, Teaser, Stylus, Desktop-PC, Surface Dial, Dell Dial Dell, Touchscreen, Teaser, Stylus, Desktop-PC, Surface Dial, Dell Dial Dell
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:20 Uhr TerraMaster NAS Server Cloud Speicher mit Intel-Dual-Core, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengehäuse (Diskless)TerraMaster NAS Server Cloud Speicher mit Intel-Dual-Core, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengehäuse (Diskless)
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
319,99
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden