Star Wars Episode 8: Alt-Right-Anhänger manipulieren offenbar Reviews

Star Wars, The Last Jedi, Star Wars 8, Star Wars The Last Jedi Bildquelle: Lucasfilm
Star Wars: The Last Jedi ist für viele der beste Film der Reihe seit Empire Strikes Back, auch weil er mit vielen Traditionen der Science-Fiction-Saga bricht. Doch gerade das passt einigen nicht. Einige Nutzer, die man zur rechten Ecke zuordnen kann, üben sich in Web-Aktionismus und versuchen, die Wertungsübersichten zu sabotieren.
Eine Frau und ein Afroamerikaner als Helden eines Star Wars-Filmes. Das war vielen Alt-Right-Anhängern bereits bei Episode 7 ein Dorn im Auge, das hat sich auch beim aktuellsten Teil nicht geändert. Professionelle Kritiker sind hingegen begeistert. Auf der Review-Übersichtsseite Rotten Tomatoes kann man derzeit gut sehen, wie weit die Meinungen auseinandergehen. Denn bei den Profis kommt "Die letzten Jedi" auf einen Schnitt von 91 Prozent (positiver Kritiken), bei der Nutzerwertung erreicht der Film hingegen gerade einmal 51 Prozent.

Bots und Co.

Der letzte Wert entspricht aber aller Wahrscheinlichkeit nach nicht der Realität. Denn laut Polygon organisieren sich Alt-Right-Anhänger auf Plattformen wie 4chan sowie auf Facebook-Seiten wie "Down With Disney's Treatment of Franchises and its Fanboys", um massenhaft negative Wertungen abzugeben und somit den Schnitt zu drücken.


Zum Einsatz kommen dabei offenbar sowohl von Menschen geschriebene Verrisse als auch welche, die von Bots erstellt wurden. Auf 4chan dementiert man allerdings eine Beteiligung, auch Rotten Tomatoes weist Vorwürfe der Manipulation bzw. nicht genug gegen sie zu unternehmen von sich.

Rotten Tomatoes teilte mittlerweile mit, dass man nach den ersten Berichten das Sicherheitsteam und die Datenbankexperten losgeschickt hat, um die Angelegenheit zu untersuchen, aber keine Auffälligkeiten feststellen konnte.

Beobachter wundern sich aber dennoch: Denn trotz aller berechtigter Kritik, die man an Episode 8 üben kann, ist es auffällig, wie die negativen Stimmen auf sozialen Medien wie Reddit oder Twitter dominieren. Denn Umfragen unter echten Kinobesuchern (Exit Polls) zeichnen ein klar positives Bild des Filmes. Das lässt darauf schließen, dass im Netz tatsächlich eine politisch motivierte Meinungsbeeinflussung vorliegen dürfte. Star Wars, The Last Jedi, Star Wars 8, Star Wars The Last Jedi Star Wars, The Last Jedi, Star Wars 8, Star Wars The Last Jedi Lucasfilm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:30 Uhr Lenovo ThinkPad T440s i5-4300U 1,9 12 500GB SSD DEb 14 Zoll 1920 x 1080 Full HD IPS CAM BL WLAN CR Win10 12 GB RAM (Zertifiziert und Generalüberholt)Lenovo ThinkPad T440s i5-4300U 1,9 12 500GB SSD DEb 14 Zoll 1920 x 1080 Full HD IPS CAM BL WLAN CR Win10 12 GB RAM (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
479,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
407,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 71,85

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden