Konsolen und Games: Im Weihnachtsgeschäft ist ordentlich Feuer

Microsoft, Spielkonsole, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X, Xbox One X Projekt Scorpio Edition, Projekt Scorpio Bildquelle: Microsoft.com
Microsoft ist mit seinen Spielekonsolen ziemlich ordentlich ins Weih­nachts­geschäft gestartet. Auch wenn man dem mächtigen Konkurrenten Sony nicht in allen Belangen das Wasser reichen konnte, erzielte man doch zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht einen ziemlich beachtlichen Erfolg, wie aus den aktuellsten Daten der Marktforscher hervorgeht.
Im November gelang es den Redmondern, das Geschäft mit den eigenen Konsolen ordentlich anzukurbeln. Im Heimatmarkt kam es daraufhin zu einem regelrechten Kopf-an-Kopf-Rennen mit Sony. Laut den derzeit vorliegenden Daten ist es Microsoft dabei nicht gelungen, mehr Konsolen zu verkaufen als die Japaner. Allerdings generierte der Software-Konzern mit seinen Geräten eine höheren Umsatz.

Das dürfte wohl hauptsächlich am starken Interesse an der Xbox One X gelegen haben. Die neue Konsole entwickelte eine solche Zugkraft, dass Microsoft sogar Einnahmen erzielte, wie in keinem November zuvor. Selbst die Zeit der Markteinführung konnte also ausgestochen werden.


Auch die gesamte Gaming-Branche ist - zumindest in den USA - überragend ins Weihnachtsgeschäft gestartet. Für Hardware, Software und Zubehör wurden hier binnen eines Monats immerhin 2,7 Milliarden Dollar ausgegeben - das entspricht im Jahresvergleich einer Steigerung um satte 30 Prozent. Dass die Konsolen dabei einen wichtigen Faktor darstellten, zeigt die Tatsache, dass der Software-Umsatz mit einem Wachstum von 19 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar wesentlich schwächer ausfiel.

Und auch bei den Spielen steht der Sieger im Grunde schon fest: Nicht nur im November, sondern auch über das gesamte Jahr gesehen verkaufte sich "Call of Duty: WWII" überragend und kann hinsichtlich der Wertung für das Gesamtjahr im Grunde nur noch durch ein größeres Wunder von der Spitzenposition verdrängt werden. Seit "Call of Duty: Black Ops II", das im November 2012 startete, hat kein Titel mehr so viel Umsatz im Auftaktmonat erreicht. Microsoft, Spielkonsole, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X, Xbox One X Projekt Scorpio Edition, Projekt Scorpio Microsoft, Spielkonsole, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X, Xbox One X Projekt Scorpio Edition, Projekt Scorpio Microsoft.com
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden