Globales Bitcoin-Mining frisst bereits mehr Strom als 159 Länder

Energie, Strom, Leitung, Smart Grid Bildquelle: Ian Muttoo / Flickr
Bitcoin boomt schon seit Jahren und immer mehr Leute springen auf den Krypto-Währungszug auf. Was allerdings im Rahmen des immer re­chen­in­ten­si­ve­ren Minings oft außer Acht gelassen wird, sind die Kosten für die Umwelt. Britische Forscher haben daher nun den globalen Energieverbrauch für Bitcoins errechnet.
In Zeiten der Debatten über Klimawandel und Kohlestrom kann das Ergebnis der Schät­zun­gen von Power Compare zweifelsohne als schockierend bezeichnet werden. Die Analysen des Strompreis-Vergleichsportals ergaben, dass zur Aufrechterhaltung des Bitcoin-Systems mehr Strom verbraucht wird als ganze Länder benötigen. 159 Länder benötigen demnach für sich alleine angeblich weniger Strom als Bitcoin-Mining und Bitcoin-Trans­ak­tio­nen für sich beanspruchen.

Mehr Strom als Irland

In der Liste der aufgeführten Länder finden sich kleinere Länder wie Island, Kroatien, Serbien und fast alle afrikanischen Staaten. Nur Süd­afrika, Ägypten und Algerien fallen, was Afrika betrifft, aus der Liste heraus. Mit Irland und der Slovakei sind aber auch EU-Staaten mit auf­ge­führt, nur um Dritte-Welt-Länder handelt es sich demnach also nicht. Würde man Bitoin als Staat betrachten käme die Kryptowährung laut Power Compare bei einem Ranking nach Energiebedarf inzwischen bereits auf Platz 61. In den letzten 30 Tagen alleine habe der durch Bitcoins verursachte Stromverbrauch um 30 Prozent zugenommen.

Argument gegen Kryptowährungen

Um neue Bitcoins zu erzeugen ist algorithmusbedingt immer mehr Rechenleistung und damit auch Strom nötig. Von Nachhaltigkeit kann bei Kryptowährungen also keine Rede sein, wie bereits seit einiger Zeit kritisiert wird. Hält das aktuelle Wachstum an, könnte der für Bitcoin nötige Energiebedarf bereits im Oktober nächsten Jahres die gesamte Energieproduktion von Großbritannien übersteigen. Ob die Zahlen stimmen oder nicht: Wer nach Argumenten gegen Kryptowährungen sucht, hat mit der Analyse sicher neues Futter bekommen. Energie, Strom, Leitung, Smart Grid Energie, Strom, Leitung, Smart Grid Ian Muttoo / Flickr
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Anker PowerPort+ 5 Premium 5-Port 60W USB Type C Ladegerät USB C mit Power Delivery für Apple MacBook, Samsung S8, NOTE 8, Nexus 5X / 6P und PowerIQ Technologie für iPhone 8 / 8 Plus, iPhone X, 7 6 5, iPad, & WeitereAnker PowerPort+ 5 Premium 5-Port 60W USB Type C Ladegerät USB C mit Power Delivery für Apple MacBook, Samsung S8, NOTE 8, Nexus 5X / 6P und PowerIQ Technologie für iPhone 8 / 8 Plus, iPhone X, 7 6 5, iPad, & Weitere
Original Amazon-Preis
50,49
Im Preisvergleich ab
50,49
Blitzangebot-Preis
34,99
Ersparnis zu Amazon 31% oder 15,50
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden