Microsoft Outings: Redmond will seine Nutzer auf Reisen schicken

Microsoft, App, Reise, Microsoft Outings, Reise-App Bildquelle: Microsoft
Das Redmonder Unternehmen arbeitet an einer App, die einen neuen und neuartigen Zugang zum Reisen eröffnen will. Microsoft Outings möchte nicht nur informativ sein, sondern will sich auch schick präsentieren. Verantwortlich für die iOS- und Android-App ist das Bing-Team, aktuell ist die Arbeit daran aber noch voll im Gange.
Die Auswahl an mobilen Reiseführer-Apps ist schon jetzt beträchtlich, dennoch greifen die meisten heutzutage immer noch lieber zum guten alten Papier-Guide. Ob es Microsoft mit seiner App Outings gelingt das zu ändern ist unwahrscheinlich, dennoch zeigt sich schon jetzt, dass die App mehr als nur interessant ist.

Noch in Entwicklungsphase

Die App befindet sich aber wohlgemerkt noch einigermaßen tief in der Entwicklungsphase. Microsoft Outings ist auch noch nicht offiziell verfügbar, entdeckt hat sie der bekannte Microsoft-Insider @h0x0d alias WalkingCat (via MSPowerUser). Er hat auch eine eigentlich vertrauliche, aber allgemein erreichbare Webseite aufgespürt. Darüber kann man die Apps auch herunterladen, im Fall von Android funktioniert die APK-Datei, iOS-Nutzer verwenden für diesen Zweck eine IPA.

Microsoft OutingsMicrosoft OutingsMicrosoft OutingsMicrosoft Outings
Microsoft OutingsMicrosoft OutingsMicrosoft OutingsMicrosoft Outings

Ein zentraler Bestandteil der App ist die Personalisierung. Denn anfangs wählt der Nutzer mindestens fünf Punkte aus einer umfangreichen Liste an Reise-Interessen aus. Das können Punkte wie Landschaften, Erholung, Kultur, Familienaktivitäten, Architektur, Street-Art und noch vieles mehr sein.

Auf Basis dieser Interessen stellt Outings Tipps zusammen, über die man auf Entdeckungsreise gehen kann. Tipps, die einem gefallen, kann man sich für später abspeichern, man kann natürlich auch nach bestimmten Orten suchen und sich für diese Tipps einholen.

Die vom Bing-Team entwickelte App sieht optisch schon recht fortgeschritten aus, inhaltlich ist man aktuell auf US-Reiseziele beschränkt. Microsoft sucht derzeit auch noch Content-Partner. Wann Outings offiziell starten soll, ist aktuell nicht bekannt. Microsoft, App, Reise, Microsoft Outings, Reise-App Microsoft, App, Reise, Microsoft Outings, Reise-App Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden