Xbox One X: Microsoft stellt Limited Edition im Gears 5-Design vor

Microsoft, Trailer, Gaming, Spiele, Konsole, Games, Spielekonsole, Seagate, Xbox One X, Zubehör, Razer, Vorbestellung, Bundle, Limited Edition, xbox wireless controller, Gears 5, Pre-Order, Ultimate Edition Microsoft, Trailer, Gaming, Spiele, Konsole, Games, Spielekonsole, Seagate, Xbox One X, Zubehör, Razer, Vorbestellung, Bundle, Limited Edition, xbox wireless controller, Gears 5, Pre-Order, Ultimate Edition
Mit der Xbox One X Limited Edition im Gears 5 Design zeigt Microsoft die erste limitierte Sonderedition seiner leistungsstarken Spielekonsole seit der Project Scorpio Edition zum Release im November 2017. Laut Informationen des Herstellers wurde die Konsole vom Entwickler The Coalition und dem Xbox Industrial Design-Team gestaltet. Das Gehäuse zeigt das bekannte Omen-Abzeichen aus dem Gears of War-Universum, das laut eigenen Angaben durch eine halb durchsichtige Schicht von Eis und Schnee scheint.

Im Bundle enthalten ist auch ein extra angefertigter Xbox Wireless Controller in der so genannten "Kait Diaz Limited Edition". Hinzu kommen nahezu alle Spiele der GoW-Reihe, darunter die neue Gears 5 Ultimate Edition, die Gears of War Ultimate Edition und die früheren Titel Gears of War 2, 3 und 4. Die üblichen einmonatigen Probemitgliedschaften für den Xbox Game Pass und Xbox Live Gold liegen dem Paket ebenfalls bei.

Die Xbox One X Gears 5 Limited Edition ist ab sofort zu einem Preis von knapp 500 Euro vorbestellbar, ausgeliefert wird bis zum 6. September. Neben Microsoft steigen auch die Zubehör-Hersteller auf den Gears 5-Zug auf. So veröffentlicht Razer sein Tresher-Headset in einem passenden Look und auch das für die Xbox One optimierte Tastatur-Maus-Gespann Razer Turret wird in den kalten, grauen Farben neu aufgelegt. On top gibt es für alle Zubehör-Käufer den Lancer-Waffenskin und ein weiteres Ingame-Item.

Xbox One X Gears 5 Limited EditionXbox One X Gears 5 Limited EditionXbox One X Gears 5 Limited EditionXbox One X Gears 5 Limited EditionXbox One X Gears 5 Limited EditionXbox One X Gears 5 Limited Edition

Zu guter Letzt beteiligt sich auch Seagate an der Aktion und färbt sein 2 TB großes Game Drive für Xbox (USB 3.0 Festplatte) in einer Gears 5 Special Edition ein, die ebenfalls diverse Ingame-Boni mitliefert. Der actionreiche Third-Person-Shooter startet offiziell am 10. September 2019, kann mit einem aktiven Abonnement des Xbox Game Pass Ultimate allerdings schon vier Tage vor Release gespielt werden. Übrigens enthält dieser auch die Ultimate Edition von Gears 5 samt speziellem Character Pack und 30 Tage Boost.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also so spontan fällt mir ne weitere Sonderedition neben der Scorpio ein. Die Weiße mit Fallout.
Und die BF5 Gold Rush Edition!
 
@ThomasK13: Ja, das war von Microsoft scheinbar etwas umständlich kommuniziert. Ich habe den Text angepasst, der nun von einer "limitierten Sonderedition" spricht. Die Gears 5-Xbox ist eine Limited Edition, Battlefield V Gold Rush und die Robot White von Fallout 76 bezeichnet Microsoft als "Special Edition".
 
Also ich persönlich finde die Edition jetzt nicht so toll. Optisch gefällt mir die rote Xbox One S von Gears of War 4 hübscher da mehr Details vorhanden sind und auch das dunkle Rot besser passt als so ein helles Design. Was die Hardware angeht finde ich es auch enttäuschend denn während ich mit der roten Gears 4 Edition noch eine 2TB Festplatte bekommen habe müsste ich mich hier woeder mit 1Terrabyte begnügen und das empfinde ich als Rückschritt. Das ist auch der Grund weshalb ich noch keine Xbox One X habe denn ich will diesen Schritt zurück zu 1 Terrabyte nicht gehen auch wenn man auch problemlos externe Festplatten als Speicher nutzen kann.
 
@Tomek18: 4 mal mehr Leistung ist auch ein riesen Rückschritt nur weil der Speicher 1 statt 2Tb hat. (Kopf ->Tisch)
 
Ich hoffe ja dass MS die Scarlett gleich zu beginn in 2-3 Farbkombinationen bringt. Auswahl ist immer schön und heutzutage haben die Käufer gerne die Wahl!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen