PlayStation Plus - Werbeclip enthält massig Gaming-Anspielungen

Sony hat seine neuen PlayStation Plus-Abos jetzt auch in Deutschland gestartet: Wer eine PlayStation 4 oder PlayStation 5 sein Eigen nennt, kann nun zwischen drei unterschiedlichen Stufen des Dienstes wählen. Mit einem aufwendigen Live-Action-Werbespot will Sony auf die neuen Tarife aufmerksam machen.

Das knapp zweieinhalb Minuten lange Video mit dem Titel "Warum für eines entscheiden, wenn du alles sein kannst?" enthält dabei zahlreiche Anspielungen auf verschiedene PlayStation-Titel, die natürlich auch im Abonnement zu finden sind. Unter anderem lassen sich in dem Clip Verweise auf Death Stranding, Ghost of Tsushima und The Last of Us entdecken. Sony selbst schreibt zu dem Video: "Wer weiß schon, wer er wirklich ist? Entdecke, wer du sein kannst mit dem brandneuen PlayStation Plus. Finde hunderte Games auf Abruf, Klassiker, Spiele zum Testen und mehr."

Während das neue Essential-Abo in etwa dem alten Plus-Modell entspricht, liefert das neue Extra-Abo einen Katalog mit hunderten Spielen. Das Premium-Abo umfasst zusätzlich einen Klassikerkatalog und Cloud-Streaming.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Wer weiß schon, wer er wirklich ist?" - Nun ja, wenigstens weiß ich, wer ich NICHT bin: Einer jener Spielfiguren.

Sorry, nicht sorry, brauche ich nicht für mein Ego.
 
der store ist fürchterlich. überall nur noch werbung für den abo mist
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen