Metro Exodus - Neuer Trailer zeigt unheimliche Gameplay-Momente

Trailer, Ego-Shooter, Gamescom, Metro, Gamescom 2018, Metro Exodus Trailer, Ego-Shooter, Gamescom, Metro, Gamescom 2018, Metro Exodus
Deep Silver und der Entwickler 4A Games präsentieren den offiziellen Gamescom-Trailer zu Metro Exodus. Dieser setzt vor allem auf eine finstere und bedrohliche Atmosphäre und stimmt somit recht gut auf die Schrecken im postnuklearen Russland ein.
Metro ExodusMetro Exodus vermischt ... Metro Exodus... Action- und Survival-Horror ... Metro Exodus... in einer offenen Spielwelt
Metro Exodus wurde vom Roman Metro 2035 des russischen Autors Dmitry Glukhovsky inspiriert und führt Spieler ein weiteres Mal in die Ruinen Moskaus. Anders als in den Vorgängern findet ein Großteil der Story an der Oberfläche statt, sodass Spieler alle vier Jahreszeiten hautnah erleben können, wenn Sie die offene Welt erkunden und nach einem neuen Rückzugsort für die Überlebenden suchen. Wie das Video zeigt, nimmt auch der Tag-Nacht-Wechsel großen Einfluss aufs Gameplay, denn mit dem Sonnenuntergang durchstreifen be­son­ders gefährliche Kreaturen die russische Wildnis.

Metro Exodus erscheint am 22. Februar 2019 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One. Besucher der Gamescom können das Spiel in dieser Woche vor Ort anspielen. Gamescom-Special Alle News zur Spielemesse in Köln
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin mal gespannt auf der Gamescom es anzuspielen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen