Halo 3 kommt endlich für den PC und zwar schon sehr bald

Halo 3 ist der wohl populärste und für viele auch beste Teil der Reihe, der 2007 erschienene Abschluss der Original-Trilogie war auch einer der großen System-Seller für die Xbox 360. PC-Besitzer können den Shooter bald ebenfalls spielen und "bald" ist auch wörtlich zu nehmen, denn es geht bereits nächste Woche los - die PC-Version erscheint am 14. Juli als Teil der Master Chief Collection.

Vor einigen Jahren musste man sich noch eine Xbox-Konsole kaufen, um ein aktuelles Game aus dem Halo-Universum spielen zu können, doch Microsoft hat diese Konsolen-Exklusivität, die mit Halo 3 begonnen hat (die ersten beiden Teile waren wohlgemerkt auch für PCs verfügbar), vor einer Weile aufgegeben. Microsoft und 343 Industries bringen die Halo-Spiele der Hauptreihe sowie deren Ableger nun allesamt auch für Windows-Rechner, teilweise als aufgehübschte Remastered-Versionen.

Für Steam, Microsoft Store und Game Pass

Das ursprünglich von Bungie entwickelte Spiel kommt wie erwähnt als Teil der Master Chief Collection auf den PC. Erhältlich ist es auf Steam sowie über den Microsoft Store, alternativ wird man Halo 3 auch über den Xbox Game Pass für PC herunterladen und spielen können. An Bord sind alle Bestandteile, darunter die Einzelspieler-Kampagne, der Multiplayer sowie der Forge-Modus, der es erlaubt, die Mehrspieler-Maps zu bearbeiten.

Bereits am PC spielbar sind diverse andere Ausgaben der Reihe, genauer gesagt Halo: Combat Evolved, Halo 2 und Halo: Reach. 343 Industries hat bereits versprochen, dass man auch noch Halo 3: ODST und Halo 4 nachliefern wird. Alle sind Teil der The Master Chief Collection, einzeln kann man die Teile hingegen nicht erwerben.

Halo-Fans können sich auch auf den 24 Juli 2020 freuen, denn an diesem Tag wird Microsoft neues Material und Informationen zu Halo: Infinite veröffentlichen, genauer gesagt wird man das im Rahmen eines Xbox Series X-Events zu First-Party-Spielen.

Siehe auch: Microsoft muss liefern - Wichtigster Xbox Series X-Event hat Termin

Xbox Game Pass Ultimate Jetzt für nur einen Euro im Monat testen
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann sich noch jemand erinnern dass damals Halo1 für PC released werden sollte und kurz vorm Launch hieß es plötzlich: Xbox only? Aus dem Grund hab ich bis heute nicht einen Teil davon gezockt
 
@kickers2k1: Ja...für mich damals ein Schlag ins Genick. Erst die PC'ler heiß machen, welche solche Grafik überhaupt erst ermöglicht haben und das Shooter-Genre groß gemacht haben und dann? Ja, was dann? Wird das Teil als Release-Titel für die XBox "missbraucht"...
 
@kickers2k1: Ja, damals hieß es auch noch, dass es auf der GeForce 2 GTS am Besten laufen sollte. Diese hatte ich mir dann auch wegen genau dieser Aussage gekauft ... seit dem mache ich sowas nicht mehr (ich war halt noch jung^^)

Edit: Typo
 
Schade, dass ich bei Halo 2 einen Black Screen habe und nichts funktioniert. Ich hoffe ich kann Halo 3 zocken
 
@scootiewolff22: muss an deinem PC liegen. ich habe Halo 2 ohne probleme durch spielen können. mal versucht alles neu zu installieren?
 
@cs1005: Klar, hab alles neu installiert, Halo Reach und Halo 1 funktionieren ja, ob GamePass oder Steam Version, funktioniert nicht. Mein PC ist ganz normal, Ryzen 2600, 16 Gb Ram und ne Geforce 1660 Super. Nothing Special
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen