Forspoken: Deep-Dive-Trailer stellt die magische Welt Athia vor

Square Enix möchte uns schon seit einer Weile mit einer Videoreihe das Action-Rollenspiel Forspoken näherbringen. In der neuesten Ausgabe geht es dieses Mal um die Welt Athia und das, was die Heldin Frey dort erwartet.
ForspokenIn der Welt Athia ... Forspoken... gibt es für Frey ... Forspoken... viel zu entdecken
Nachdem die New Yorkerin Frey in der magischen Welt Athia gestrandet ist, gibt es dort für sie einiges zu tun. So kann sie etwa mit den Bewohnern sprechen, die oft Freys Hilfe dringend benötigen. Auf der Karte verstreut finden sich zudem heilige Monumente, die unsere Heldin von bösen Einflüssen befreien und so Verbesserungen freischalten kann. Auch die Segensquellen sollte Frey immer wieder aufsuchen, denn dort lassen sich vorhandene Fähigkeiten aufwerten und neue Skills lernen.

Besonders mutige Spieler wagen sich in die verschlossenen Labyrinthe unterhalb der Erdoberfläche. Diese Orte sind zwar besonders gefährlich, versprechen gleichzeitig aber auch besonders gute Ausrüstung. Wer es lieber etwas gelassener angehen will, kann seine Zeit aber auch in einer von Athias Gaststätten mit dem Würfelspiel Partha verbringen, Fotospots besuchen oder sich mit den katzenähnlichen Vertrauten der Tantras anfreunden - wenn diese das denn möchten.

Forspoken erscheint am 24. Januar 2023 für die PlayStation 5 und den PC.