Battlefield 2042 - Fünf neue Spezialisten im Video vorgestellt

Battlefield 2042 setzt statt dem gewohnten Klassensystem auf Spezialisten, die ihr Team mit besonderen Fähigkeiten unterstützen und so auch neue taktische Möglichkeiten und Freiheiten ermöglichen. In einem neuen Video lernen wir fünf dieser Spezialisten nun ein wenig genauer kennen.
Battlefield 2042In Battlefield 2042 ... Battlefield 2042... ersetzen Spezialisten ... Battlefield 2042... das alte Klassensystem
Da wäre zunächst der Technikspezialist Navin Rao, der feindliche Ausrüstung und Objekt hacken sowie Feinde in der Nähe eines gehackten und getöteten Gegners aufspüren kann. Santiago Espinoza ist durch seine Panzerung besser vor Explosionen geschützt und kann mit seinem Schild Projektile abwehren.

Emma Rosier ist mit ihrem Wingsuit in der Lage, weite Strecken zu überbrücken und so Feinde zu überraschen. Zudem ist sie Expertin für Sprengladungen. Ji-Soo Paik erkennt automatisch Feinde, die ihr Schaden zufügen, und sie kann auch Feinde in der Deckung aufspüren.

Zuletzt zeigt das Video noch den Spezialisten Constantin Anghel. Anghel erweist sich durch seine Fähigkeit, Verbündete wiederzubeleben sowie Panzerung, Munition und Ausrüstung bereitzustellen, ebenfalls als äußerst wertvolle Hilfe.

Battlefield 2042 kommt am 19. November 2021 in den Handel.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Rückschritt kn Vergleich zu BF V
 
Hm... jo

Beta getestet
Mein Fazit : habe es gleich wieder vom PC geschmissen...
 
echt jetzt, so schlimm?
 
@cooltekki: Fand ich jetzt nicht, aber meine Kumpels. Grund ist die Grafik war bei manchen verbuggt (GTX1080). Ich selbst hab die 3090 und bei mir war alles okay und normal Spielbar. Ja, es gab leichen, die mal komische bewegung gemacht haben, passiert aber in vielen Spielen. Man hat auch nur EIN Modus spielen können, da sind aber noch weitere Modi, die eventuell nicht so Chaotisch sind. Darum würde ich das Spiel dennoch eine Chance geben. Ich sehe die Beta eh als ein Serverbelastungstest an.
 
@cooltekki:
habe alle BF Spiele ( bis heute ) und auch das letzte ist schon nicht meins gewesen ....
die Grafik ist einfach wie bei dem Vorgänger nur überladen . Das Squad spiel ist na ja...
Das Spiel selber hat zu viele Details , so das man nicht mehr die Ahnung hat was wie wo passiert und wieso ...
das einige Bugs noch vorkommen halb so wild
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen