Atlas Fallen: Erste Gameplay-Eindrücke aus dem Action-Rollenspiel

Das deutsche Entwicklerstudio Deck 13 (The Surge) hatte letztes Jahr im August auf der Gamescom das Action-Rollenspiel Atlas Fallen angekündigt, Gameplay gab es bisher aber noch keines zu sehen. Dies ändert sich jetzt in Form eines knapp anderthalb Minuten langen Videos, zumal die Veröffentlichung im Mai auch nicht mehr allzu weit entfernt ist.
Atlas FallenDas Action-RPG Atlas Fallen ... Atlas Fallen... zeigt sich ... Atlas Fallen... in ersten Spielszenen
Der neue Trailer zeigt die zu weiten Teilen mit Sand bedeckte Welt von Atlas Fallen, in welcher Spieler allein oder im Online-Koop einer bösen Gottheit und gigantischen Kreaturen entgegentreten. Machtlos sind die Helden dabei natürlich nicht, denn sie können von magischen Kräften Gebrauch machen und aus dem Sand mächtige und wandelbare Waffen erschaffen.

Atlas Fallen sollte ursprünglich schon im 1. Quartal 2023 erscheinen, jedoch konnte dieses Zeitfenster nicht ganz eingehalten werden. Los geht es stattdessen am 16. Mai auf dem PC, der PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Vorbestellungen sind ab sofort möglich, wer bei der digitalen Version vorab zugreift, sichert sich das Ruin Rising Pack mit kosmetischen Inhalten und zusätzlichen Kampffertigkeiten. Exklusiv im Focus Entertainment Store gibt es außerdem eine limitierte Signature-Edition mit gerahmtem Artwork.