Shang-Chi - Jede Menge Action im neuen Trailer zum Marvel-Film

Im September startet mit Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings der nächste Marvel-Film im Kino. Zur Einstimmung gibt es jetzt einen neuen Trailer zu sehen, der mit einer Spielzeit von knapp einer Minute zwar etwas kurz ausfällt, aber dennoch reichlich Action und ein paar neue Szenen bereithält.

Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings spielt nach den Ereignissen von Avengers: Endgame und rückt einen bislang eher unbekannten Comichelden in den Mittelpunkt: Shang-Chi (gespielt von Simu Liu) wurde von seinem Vater Wenwu (Tony Leung Chiu Wai) zu einem unbesiegbaren Meister verschiedener Kampfkünste ausgebildet. Wie Shang-Chi jedoch erfahren muss, ist sein Vater der Kopf der kriminellen Organisation "Zehn Ringe", weshalb Shang-Chi sich gegen seinen ehemaligen Mentor stellt.

Aufgrund der Corona-Pandemie startet Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings später als ursprünglich geplant in den deutschen Kinos: Seine Premiere feiert der Film hierzulande am 2. Septmber 2021. Anders als zuletzt noch Black Widow wird Shang-Chi nicht zeitgleich bei Disney+ (VIP) zu sehen sein.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer Loki S1 nicht zuende gesehen hat, sollte nicht weiter lesen.

Nach dem Staffelfinale von Loki hat der Film doch mal so gar keine Bedeutung mehr, oder? So ziemlich alle kleinen Geschichtchen auf der Erde sind ja jetzt noch höchstens nettes Beiwerk, ohne groß Bedeutung im MCU noch zu haben. Oder haben die 10
Rings etwas an sich, was da noch mit rein spielt?
 
@bigspid: Hab zwar Loki bislang nicht gesehen, aber allein durch den Eternals Film ist ja die Ausrichtung von Phase 4 etwas klarer.
Inwieweit die 10 Ringe hier Einfluss nehmen weiß ich natürlich nicht, aber grundsätzlich verfügen diese wie die 5 Infinity-Steine über spezielle Kräfte.
Wenn ich das noch richtig weiß, haben die Ringe ihre Besitzer gesucht, wodurch wiederum die Organisation entstand - in der Theorie können diese aber wie vom Mandarin getragen/genutzt werden (hab ich aktuell aber nicht im Detail präsent).

Ansonsten gab es bisher ja immer so ein paar Nebenstories um die Charaktere dann in die gemeinsamen Avenger-Titel einzuführen.
 
@Tical2k: Ok dann könnts ja doch noch interessant werden, danke. Sind übrigens 6 Steine :D Loki lohnt sich! Die Serie ist wie ein langer Film.
 
Je mehr gezeigt wird, desto mehr Lust hab ich auf den Film.
Schade, dass er nicht direkt auf Disney+ kommt, hätte ich direkt in Erwägung gezogen, mal sehen, ob die Kinos hier dann (noch/wieder) offen haben.
 
Also ich kann mit dem Film ( in Verbindung mit dem MCU ) nix anfangen.
Wird bestimmt ein cooler Actioner, aber das wars dann auch schon. Ich kann das nicht mit Marvel in Verbindung bringen.
Genau wie Black Widow. Ist ein echt Mega Action Kracher, aber hat ja auch nix mit dem MCU in dem Sinne zu tun.
Ich hoffe ja das die nächsten Filme nicht nur alles so einzel Filme werden.
Ich mochte in den ersten 3 Phasen, das alles in eine Story und ein Ereignis zusammen gelaufen ist.

Aber als eigenständige Filme sind die neuen schon ganz Geil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen