Sennheiser EW 112p G4: Profi-Funkstrecke meidet das 2,4GHz-Band

Funkstrecken für Videofilmer gibt es in günstig und problembelastet - oder aber auch als solides Standard-Paket für anspruchsvollere Nutzer. Um ein solches handelt es sich beim Sennheiser EW 112p G4, den die Kollegen von ValueTech TV hier getestet haben. Im Gegensatz zu vielen günstigen Funkstrecken arbeitet das Produkt nicht mit den freien 2,4GHz-Bändern, so dass man in dichter bevölkerten Regionen keine Probleme durch WLANs oder andere Funknutzer bekommt.

Die Bedienung der Geräte ist einfach gehalten. Und an der Qualität gibt es erwartungsgemäß wenig auszusetzen. Ein weiterer Vorteil: Die Sennheiser-Geräte können mit herkömmlichen AA-Batterien betrieben werden, so dass man auch bei Drehs in beliebigen Ecken der Welt eigentlich immer Nachschub organisieren kann.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aber in dem Bereich 863-865 MHz arbeiten doch die meisten legalen analogen Funkmikrofone, was bei interessanten Veranstaltungen auch zu Konflikten führt.
Ich sehe in der Nutzung des E-Bandes jetzt kein bewerbbares Feature. Dafür gibts doch Funkstrecken bei 1,8GHz etc.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen