Realme GT Neo 3: Extrem schnell laden - nur mit Hersteller-Netzteil

Das Realme GT Neo 3 ist ein Android-Smartphone der Premium-Klasse, das vor allem für Nutzer interessant ist, die in Sachen Akku immer wieder an der Grenze zur Abschaltung unterwegs sind. In der vorliegenden 150-Watt-Version kann das Gerät extrem schnell wieder auf einen brauchbaren Speicherstand gebracht werden, wenn es fast leer ist und man zufällig gerade an einem Stromanschluss vorbeikommt.

Solides Smartphone

Allerdings zeigte sich im Test durch die Kollegen von ValueTech TV, dass man dafür ausschließlich das mitgelieferte Netzteil des Herstellers nutzen kann. Schließt man das Smartphone hingegen an das USB-C-Netzteil eines Notebooks an, das problemlos ebenso viel Strom liefern kann, funktioniert die Schnellladefunktion nicht. Warum dies so ist, erschließt sich angesichts der USB-Spezifikationen nicht so recht.

Ansonsten bekommt man hier ein solides Android-Gerät, das für den Alltag der meisten Nutzer völlig ausreichend ist. Und auch beim Design der Hülle konnte der Hersteller einige Akzente setzen.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Jetzt einen Kommentar schreiben