Mein Smartphone hat...zwei Displays: Das Nubia X im Praxistest

Smartphone, Android, Test, Timm Mohn, Dual-Display, Nubia X Smartphone, Android, Test, Timm Mohn, Dual-Display, Nubia X
Während die neuen Smartphones im mittleren Preissegment dann doch eher selten mit originellen Features aufwarten, kann man sich manchmal dann doch über spannende Ideen freuen. Jüngstes Beispiel hierfür ist unzweifelhaft das Nubia X, bei dem sich die Ingenieure spürbar einen Kopf darüber gemacht haben, wie sich der Widerspruch zwischen einem vollflächigen Display und dem Wunsch der Nutzer nach Selfie-Aufnahmen anders lösen lässt als mit Notch oder Loch.

Bei dem Gerät entschied man sich dafür, die Front-Kamera gleich komplett wegzulassen und stattdessen auch bei Selfies und Videochats die Hauptkamera hinzuzuziehen. Möglich wird dies, indem auf der Rückseite einfach ein zweites Touch-Display angebracht wird. Auch ansonsten hat das Nubia X einige Nettigkeiten zu bieten, wartet aber auch mit Fallstricken auf. Unser Kollege Timm Mohn hat sich das Ganze mal mit einem Modell vom China-Importeur genauer angeschaut.

Mehr von Timm: Nerdbench Timm auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mir gefällt das Ding super gut! Wäre fast eine Überlegung wert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen