Super Bowl 2022: Doctor Strange 2-Trailer teasert wohl X-Men an

Der ehemalige Chirurg Dr. Stephen Strange und nunmehr mächtige Magier Doctor Strange ist aus dem Marvel Cinematic Universe nicht mehr wegzudenken. Der von Benedict Cumberbatch gespielte Charakter ist in gleich mehreren Filmen eine der zentralen Figuren gewesen, darunter Avengers: Endgame und Spider-Man: No Way Home.

Nun wartet das zweite Abenteuer auf "Doktor Seltsam" und Marvel hat zu Doctor Strange in the Multiverse of Madness im Rahmen des Super Bowl 2022 einen neuen Trailer veröffentlicht und dieser verspricht ein in vielerlei Hinsicht trippiges Abenteuer. Zu sehen ist es ab 6. Mai 2022.

Dann wird es wohl hoffentlich auch die Antwort auf die Frage geben: Nehmen die X-Men hier den ersten Schritt in Richtung Marvel Cinematic Universe (MCU)? Denn das ist die ganz große Frage des neuesten Trailers. Zu sehen ist zwar nichts, aber in der Originalversion des Trailers ist bei 1:18 eine Stimme zu hören, die zu nahezu sicher Patrick Stewart gehört.

Dieser sagt "We should tell him the truth" ("Wir sollten ihm die Wahrheit sagen"). Das könnte zwar ein Überraschungsauftritt sein, die MCU-Fans verwirren oder eine falsche Fährte setzen soll, aber das ist eher unwahrscheinlich. Man kann also annehmen, dass es sich hier tatsächlich um Charles Xavier alias Professor X, dem Chef der X-Men handelt.

X-Men sind fürs MCU bestätigt

Wer die Hintergründe nicht kennt, könnte oder dürfte an dieser Stelle verwirrt sein. Deshalb eine kurze Erklärung: Die X-Men gehören eigentlich auch zum Comic-Verlag Marvel. Die Filmrechte hatte aber lange Zeit 20th Century Fox und das bedeutete, dass die Superhelden-Truppe nicht beim MCU mitmachen konnte bzw. durfte.

Doch vor einiger Zeit hat Disney 20th Century Fox gekauft und seither wartet die Fan-Welt gespannt, wann die X-Men zum großen Filmuniversum von Marvel dazustoßen. Dass Professor X, Wolverine, Cyclops und Storm dazukommen werden, steht aber fest, die Frage ist nur Wie und Wann - und das Multiversum könnte natürlich die perfekte Gelegenheit dafür bieten.
Jetzt einen Kommentar schreiben