Morbius: Im neuen Marvel-Film von Sony wird Jared Leto zum Vampir

Sony Pictures bringt Anfang 2022 einen weiteren Marvel-Charakter ins Kino, dem bisher jenseits der Comics nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde: Die Rede ist von Morbius, der in dem Streifen dann von Jared Leto verkörpert wird. Dieser zeigt sich nun in einem neuen Trailer, der für Fans zudem einige interessante Anspielungen bereithält.

Für den Film schlüpft der einstige Joker-Darsteller Jared Leto in die Rolle des Wissenschaftlers Dr. Morbius, der bei der Suche nach einem Heilmittel für seine seltene Blutkrankheit zwar zunächst erstaunliche Erfolge erzielt, sich mit seiner experimentellen Behandlung jedoch auch in eine Art Vampir verwandelt und offenbar Schwierigkeiten damit hat, seine neue Identität unter Kontrolle zu bringen.

Mit ähnlichen Problemen musste erst kürzlich auch wieder Venom in seinem zweiten Film zurechtkommen. Dieser scheint sich sogar im selben Kino-Universum aufzuhalten, wie der neue Trailer mit einer witzigen Szene zum Schluss deutlich macht. Wer genau hinschaut, kann zudem weitere Hinweise auf weitere Marvel-Charaktere im Video ausmachen (z. B. Spider-Man-Graffiti).

Eigentlich sollte Morbius schon in diesem Sommer durch die deutschen Kinos flattern, doch daraus wurde bekanntermaßen dann nichts. Neuer Termin ist nun der 27. Januar 2022.
Jetzt einen Kommentar schreiben