Hawkeye: Disney+ zeigt den ersten, überraschend launigen Trailer

Marvel-Serien gehören auf Disney+ längst zu den populärsten Inhalten, bisher gab es die drei Real-Serien WandaVision, The Falcon and the Winter Soldier und Loki, dazu kommt die gerade laufende Animationsserie What if?. Die nächste "große" Produktion kommt einen Monat vor Weihnachten, denn am 24. November 2021 startet Hawkeye.

Und der Trailer verrät, dass es in der Serie mit Jeremy Renner und Hailee Steinfeld in den Hauptrollen auch festlich zugehen wird. Letztere schlüpft in die Rolle von Kate Bishop und wie Comic-Kenner vermutlich wissen, bedeutet das, dass es in der neuen Serie gleich zwei Varianten von Hawkeye geben wird. Das wird natürlich auch im Trailer mehr als deutlich.

Clint Barton hat sich bekanntlich in der Zeit zwischen den beiden Avengers-Filmen Infinity War und Endgame diverse Feinde gemacht und mit einigen (oder allen) davon bekommt er es nun zu tun. Der Weihnachtsurlaub mit seiner Familie in New York wird entsprechend gestört und Hawkeye muss sich des Problems annehmen - und schickt seine Liebsten weg.

Zwei Bögen für ein Halleluja

Bald stößt Bishop dazu, sie stellt sich als die "größte Bogenschützin der Welt" vor. Dem Trailer nach zu urteilen ist Hawkeye ein überraschend launiges Abenteuer, bei dem weder Action noch Humor zu kurz kommen. Überraschend ist das vor allem deshalb, weil der von Jeremy Renner gespielte Charakter bisher nicht gerade für Humor und Leichtigkeit bekannt war. Weihnachten ist omnipräsent, das dürfte nicht nur im Trailer der Fall sein, sondern auch in der ganzen insgesamt sechsteiligen Serie.

Hawkeye wurde von Jonathan Igla (Mad Men) geschaffen, dieser ist auch der Hauptautor der Serie. Mit an Bord ist auch Florence Pugh alias Yelena Belova, diese hat in der Serie ihren ersten Auftritt als neue Black Widow - im gleichnamigen Film beerbt sie bekanntlich den von Scarlett Johansson gespielten Charakter und will sich an Clint Barton rächen - nicht wissend, dass Hawkeye genau genommen unschuldig ist.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal sehen ob er auch dann von einem besseren weiblichen Hawkeye ersetzt wird in seiner eigenen Serie.

Wie bei Loki.
 
Je länger der Trailer, desto schlechter der Film. Jedenfalls meistens...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen