Disney+ verrät, welche Inhalte der neue "Star"-Bereich bei uns bietet

Trailer, Streaming, Fernsehen, Serie, Filme, Serien, Streamingportal, Disney, Disney+, Videostreaming, Streamingdienst, Star, Disney Star Trailer, Streaming, Fernsehen, Serie, Filme, Serien, Streamingportal, Disney, Disney+, Videostreaming, Streamingdienst, Star, Disney Star
Mitte Dezember 2020 hat Disney eine regelrechte Machtdemonstration durchgeführt, denn bei seinem Investor Day hat der Medienkonzern eine beeindruckende Anzahl an neuen Inhalten für Disney+ vorgestellt. Mehr als das: Es wurde angekündigt, dass der Streaming-Dienst überdies eine neue "Erwachsenenecke" namens Star bekommt.

Star ist kein eigenständiger Sender, wie es ihn etwa in Lateinamerika oder auch Indien von Disney gibt, der Konzern hat aber Ende 2020 bekannt gegeben, dass Star international zum Unterbereich von Disney+ wird. Das bedeutet, dass Star eine eigene Kachel in der Hauptnavigation des Streaming-Dienstes erhalten und diese (wahlweise) auch Passwort-geschützt sein wird.

Letzteres ist erforderlich, weil Star sich explizit an Erwachsene richtet. Mit Erwachsenen-Unterhaltung sind jene Inhalte gemeint, die Disney auf Sendern und Portalen wie FX und Hulu bietet, dazu kommen noch Filme und Serien, die man mit der Übernahme von 21st Century Fox in seinen Katalog bekommen hat, die aber zu "hart" für das familienfreundliche Angebot von Disney+ sind.

Bisher war aber nicht klar, welche Inhalte es in die deutsche Ausgabe von Star schaffen. Das liegt daran, dass die Lizenzen weltweit kreuz und quer verstreut sind und Disney nicht alles hierzulande zeigen kann, was man im Grunde besitzt. Nun hat Disney aber einen ersten Trailer zum Deutschland-Start veröffentlicht und bestätigt darin auch den 23. Februar als Termin, an dem es losgeht.

Im Video kann man auch eine erste Auswahl an Star-Inhalten sehen, Informationen gibt es auch auf einer Webseite zum neuen Bereich von Disney+. Allerdings ist hier durchaus noch Luft nach oben, denn allzu viele Produktionen von Hulu oder FX sind derzeit nicht zu entdecken.

Vielmehr handelt es sich um älteres Serien-Material wie Lost, Desperate Housewives, Prison Break, 24, Family Guy, How I Met Your Mother, dazu kommen Filme wie Stirb Langsam 4.0. Ob das tatsächlich alles ist, wird sich also erst zeigen müssen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja ich kann mir nicht vorstellen, dass man im Trailer Content zeigt, welchen man dann zum Start nicht anbietet.
Wäre schon irgendwie dann irreführende Werbung.
 
@Blue7: Wenn der Trailer zeigt, was in den USA auf Star kommt, dann ist es nicht irreführend - bezogen auf die Verfügbarkeit in D aber dennoch inkorrekt. Die haben Inhalte eben an diverse Firmen lizenziert und bei Exklusiver Lizenz dürfen auch sie selbst es in dem jeweiligen Markt nicht zeigen/anbieten.
 
@DRMfan^^: Naja, mit einem deutschsprachigen Trailer wird man wohl kaum die Inhalte vom US Dienst bewerben. Wenn dann im Trailer nicht explizit vom US Markt gesprochen wird, ist dies schon eine Täuschung.
 
@DRMfan^^: naja der Trailer ist aber für das dt. Disney+. Zudem soll es Star in USA gar nicht geben. Der Trailer für UK zeigt andere Inhalte.
 
Zu wann soll das noch gleich starten?
 
@donald2603: erstmal stehts im Artikel und zum zweiten auch am Ende vom Video.
23. Februar 2021
 
"Es wurde angekündigt, dass der Streaming-Dienst überdies eine neue "Erwachsenenecke" namens Star bekommt."

:D

"Mit Erwachsenen-Unterhaltung sind jene Inhalte gemeint, die Disney auf Sendern und Portalen wie FX und Hulu bietet"

:(
 
Wird Deffinitiv zum D+ zugebucht werden wenn Disney auch nur die Hälfte von dem was die so in der Schublade haben dort Online bringt wird es ein Fest.
Was werden sich da einige dann Wundern was alles zu Disney gehört.
 
@Freddy2712: brauchst nicht dazu buchen. Wird automatisch mit 2€/20€ Aufpreis inkludiert.
 
So lange die nicht die Reboot-Version von Animaniacs (Hulu) zeigen lass ich davon die Finger weg ;-)
 
Hulu bietet schon so viel an geilen Inhalten und dann bewerben die Lost, Desperate Housewives, Prison Break, 24, Family Guy, How I Met Your Mother und dazu Stirb Langsam 4.0? Das ist alles nicht schlecht aber gibts auch schon jetzt bei Netflix und Prime.

Ich habe keine großen Hoffnungen für den Start, wird wahrscheinlich ähnlich schlimm wie D+ selbst. Alte Serien mal wieder anwerfen, Mando und Marvel. Nach gefühlt einer Woche ist man durch wenn man sich nicht jeden Marvel Film zum 80. Mal reinzieht.
 
@2-HOT-4-TV: noch gibt es die Inhalte bei Prime und Netflix. Das soll ja zeitweise verschwinden.
Hier mal eine YT Playlist mit allen geplanten Neustarts in den kommenden 2 Jahren bei Disney+ und Disney+ Star
https://www.youtube.com/playlist?list=PL8BAl9_erMhg410-YPeZ9yBmphDXVNCfF
 
Mit dem aktuellen Angebot ist Disney+ ein Rohrkrepierer.

Disney+ bietet zwar ein ausreichendes Angebot für Kinder, die Inhalte für volljährige Nutzer sind allerdings mehr als überschaubar. Nach momentanem Stand werde ich meine Mitgliedschaft nicht verlängern.

Der Starttermin Ende Februar ist sicher kein Zufall, da im März 2021 das erste Laufzeitjahr nach dem Starttermin 24.03.2020 endet.

Die genannten Serien wie Lost, Desperate Housewives, Prison Break, 24 usw. haben die meisten Nutzer schon auf Netflix und Prime gesehen, also lauwarmer Kaffee. Seit dem Starttermin gibt es gefühlt kaum neue Inhalte.

Bei the Mandalorian hat mir die erste Staffel noch sehr gut gefallen, die zweite Staffel war aber dann eher etwas für Zielgruppe <12 Jahre.

Ich werde mir die Inhalte von Star dann im Februar mal ansehen. Bieten die dann nichts grundlegend Neues zu Netflix und Prime an, werde ich meine Mitgliedschaft kündigen.

Nur Marvel und Star Wars werden die volljährigen Nutzer auf Dauer nicht bei dem Streamingdienst halten.
 
Also Trailer zeigt ja nun nicht wirklich was, auf das nun "Nicht-Disney+ - Leute" gewartet haben. :D

Alte Serien, die die interessierten wohl schon kennen und im FreeTV oder sonstwo eh seit Jahren laufen. Und die "Originals" sagen mir so nichts....

Naja, dann mal entspannt abwarten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen