LG V30: Hersteller kündigt Benutzeroberfläche mit neuer Floating-Bar an

Nachdem bereits vor einer Woche bekannt wurde, dass sich der südkoreanische Elektronikhersteller LG nicht gerade um die Geheimhaltung seines kommenden Flaggschiff-Smartphones bemüht, hat das südkoreanische Unternehmen jetzt auch weitere Details zur ... mehr... LG, Ui, Oberfläche, Floating Bar Bildquelle: LG LG, Ui, Oberfläche, Floating Bar LG, Ui, Oberfläche, Floating Bar LG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
welches kind durfte da am OS spielen?
 
@cs1005: vermutlich ein älteres als bei samsung
 
Innovation des Jahres...
Ach ne, hat mein P6 ja auch schon.
 
Der eine braucht es und kauft es...
Der andere nicht und kauft es nicht.
Was mich anbelangt ... ich brauche es nicht mit meinen "MiMax2 (64GB)" aber wer es braucht, bitte ...
 
ist denn die Qualität bei LG besser geworden? Die letzten Modelle (G3, G4, V10, ...) hatten haben ziemlich Probleme mit dem verwendeten Lötzinn. Nach gewisser Zeit bzw. hoher CPU-Last lösten sich die Lötstellen teilweise. Backofenmethode oder Fön hilft da etwas weiter. https://www.youtube.com/watch?v=frrCUkwzKzE
 
@frust-bithuner: Ich kaufe seit Jahren die LG High End Geräte (G3, G4, G5 und mittlerweile besitze ich das V10). Von diesem Fehler höre ich heute das erste mal, also kann er nicht so gravierend sein.
 
Gesichtserkennung zum entsperren gab es schon 2011 zu ICS zeiten beim Stock Android 4. Und diese Floating Bar, gibt unzählige apps im Play Store die es seit jahren bieten. Wen wollen die damit locken?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen