iPhone 8: Benachrichtigungen könnten bei Blickkontakt stumm bleiben

Menschen, die allergisch auf Leaks und/oder das iPhone 8 sind, müssen dieser Tage stark sein. Denn es vergeht kaum ein Tag ohne ein neues Gerücht zum nächsten Apple-Smartphone. Eine Quelle für Vorabinformationen ist der vor kurzem durchgesickerte ... mehr... Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone X, iPhone 8, Apple iPhone 8, icon, Symbol Bildquelle: Guilherme Rambo Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone X, iPhone 8, Apple iPhone 8, icon, Symbol Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone X, iPhone 8, Apple iPhone 8, icon, Symbol Guilherme Rambo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn mein Display an ist und das ist es in der Regel wenn ich draufschaue, dann brauche ich ohnehin keinen zusätzlichen Ton. Ist also quatsch dieses "Feature".
 
@snaky2k8: Viele legen ihr iPhone aber auch mal einige Minuten oder mehr auf die Seite, ohne das Display auszuschalten, während Musik läuft oder ein Video oder ein Stream, was weiß ich. Und dann ist dieses kleine Feature ganz nützlich. Auch wenn mir persönlich eher mulmig wäre zu wissen, dass die 3D-Infrarot-Kamera quasi dauerhaft läuft...
 
@eN-t: wobei in diesem Fall die Infrarot Kamera die Person nicht erfassen kann, da diese nicht zentral aufs Handy schaut, und damit das Ganze wieder hinfällig wäre.
 
@Talkabout: Angeblich muss man ja nicht zentral drauf schauen. So wird man nur dann mit einem Ton benachrichtigt, wenn man entweder nicht von der Kamera erfasst werden kann (und daher vermutlich auch nicht aufs Display guckt) oder wenn man wegschaut.
 
@snaky2k8: Viele haben den Ton auch an, wenn sie aktiv am schreiben sind. Dann hört man jede 5 Sekunden ein 'Pling' und das nervt ungemein. Aber das verstehen die Menschen nicht. Sehen es auch nicht ein, den Ton auszustellen. Da ist da Feature tatsächlich brauchbar, um einfach die Umwelt vor solchen nervigen Menschen zu schützen. Darf dann auch gerne per Standard an sein.
Gleiches gilt ja auch für manche Experten mit den Samsung Handys.
Haben das Handy in der Hand und sind aktiv am schreiben. Sehen also wenn eine neue Nachricht ankommt. Aber schön die Umwelt mit deren Ton nerven.
 
@bmngoc: Ich glaube, er meinte es anders. Man kann den Ton auch automatisch ausschalten, wenn das Display an ist. Denn wenn das Display an ist, arbeitet man i.d.R. mit dem Gerät und sieht einkommende Nachrichten sowieso. Eine zusätzliche "Erkennungssoftware" ist eigentlich überflüssig.
 
@heidenf: Haben aber nicht alle Menschen. Sehe in Bahnen und sonstwo sehr oft welche, die den Ton TROTZ aktivem Arbeiten an haben. Und dann ertönt eben so ein Pling jedes Mal wieder.
 
@snaky2k8: Hier gehts doch aber darum, dass es an ist, sondern nur dass es im StandBy-Modus vor einem liegt. Das iPhone merkt das und sondert nur die Info ohne Ton ab. Was verstehst du daran nicht? 0.o
 
@wingrill9: Na dann zeig mir mal die Textstelle, aus der das hervorgehen soll...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:39 Uhr Mini PC Beelink J34 Windows 10,Computer Desktop Intel Apollo Lake Celeron Processor J3455,DDR3L 8G, M.2 2280 SSD 128G,Supports Extended RAM & SSD/Intel HD Graphics 500/Dual HDMI/Dual WiFi /BT4.0Mini PC Beelink J34 Windows 10,Computer Desktop Intel Apollo Lake Celeron Processor J3455,DDR3L 8G, M.2 2280 SSD 128G,Supports Extended RAM & SSD/Intel HD Graphics 500/Dual HDMI/Dual WiFi /BT4.0
Original Amazon-Preis
219,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186,91
Ersparnis zu Amazon 15% oder 32,99