8K-Unterstützung der PlayStation 5 fehlt auch nach zwei Jahren noch

Die PlayStation 5 ist nun seit zwei Jahren auf dem Markt, aber noch immer gibt es einige Features, die Sony zwar angekündigt, bisher aber nicht realisiert hat. Von der angekündigten Unterstützung für 8K-Videoausgabe über HDMI 2.1 fehlt zum Beispiel ... mehr... DesignPickle, Gaming, Spiele, Konsole, Sony, Spielkonsole, Games, Konsolen, Spielekonsole, PlayStation 5, ps5, Spielekonsolen, Sony PlayStation 5, Blu-ray, digital edition, PS5 Digital Edition Gaming, Spiele, Konsole, Sony, Spielkonsole, Games, Konsolen, Spielekonsole, PlayStation 5, ps5, Spielekonsolen, Sony PlayStation 5, Blu-ray, digital edition, PS5 Digital Edition

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich verstehe nicht, warum hier nicht längst schon die US Kunden Sony verklagt haben. Es prangt auf der Verpackung und wurde versprochen, ist aber faktisch nicht da. Und 2 Jahre sind längst über den Kulanzzeitraum hinaus... Manchmal sollte Sony wieder auf den Boden der Tatsachen geholt werden und auch eine Retourkutsche für falsche Werbeversprechen erhalten.
 
Die nächste Playsie oder Xbox können wohl dann endlich nativ 1440p mit 60fps und RT oder nativ 4K mit 60fps. Aktuell sind 8K wohl erst bei PS7 und Xbox Series XXX realistisch. Daher, nobody cares!
 
@barnetta: native 4k sind völlig überbewertet. Ich hab den Vergleich am PC mit 4k @90-120fps und an den Konsolen. Die nativen 4k sehe ich in den wenigsten Spielen...da meist wieder DLSS aktiv ist. Mein Rechner mit nem 5800X und einer 3080 Ti ist auch nicht grad schwach. FSR 2.0 oder andere Upscaler sind auch auf den Konsolen im Einsatz. So groß ist der Unterschied zum PC nicht. Und auch bei den allermeisten Engines ist der sichtbare Unterschied bei den einzelnen Grafikeinstellungen zwischen "Sehr Hoch" und "Ultra" kaum erkennbar, dafür gehen die fps spürbar runter.

Nach heutigem Stand kann man durchaus sagen, dass wir brauchbare 4k Konsolen haben. Und wer unbedingt >60fps noch haben möchte, der greift eben zum vielfach teureren PC (so wie ich). Dass mein Setup mit meist 4k@100fps alles andere als Mainstream ist, sollte auch den "PC Masterrace" Fanatikern bewusst sein.
 
Niemand braucht 8k. 4k reichen vollkommen aus. Es gibt sowieso kaum Content in 4k. Und Spiele in 4k zu berechnen schaffen die meisten PCs und Konsolen eh nur wenn man alle Details weg lässt. Und dann gurkt man mit 30-40 FpS rum.
 
@Althena: Ich denke, dass das nicht der Punkt des Artikels ist
 
@Althena: Niemand braucht mehr als 30 fps. Ab 24 fps nimmt das Auge Bilder als flüssig wahr, also sind 30 eigentlich schon overkill. Und wo wir schon dabei sind: Das Telefon hat zu viele Schwächen, als dass man es ernsthaft für die Kommunikation in Erwägung ziehen kann. Und das Internet wird sich auch nicht durchsetzen, weil es viel zu kompliziert für den Massenmarkt ist.
 
@Althena: gut das nicht einzelne entscheiden was andere brauchen oder nicht brauchen.
 
@skrApy: Nun, der Markt zeigt ganz klar das 8k nicht benötigt wird. Im Augenblick kauft man 4k Fernseher.

Und nein, es gibt so gut wie gar keinen Content für 8k. Selbst 4k ist noch nicht selbstverständlich. Und von normalem Fernsehprogramm brauchen wir gar nicht erst reden.

Und im Spielebereich ist 4k mit Details für die wenigsten Grafikkarten berechenbar.
 
Und Dolby Atmos auch !!!!!!
 
Wofür 8k? 4k ist für zuhause mehr als ausreichend.
 
@miranda: sagt wer ? ich nehme auch gerne 12k wenn es möglich ist.
 
@skrApy: Ich glaube du weißt überhaupt nicht wovon du da redest!
 
@Althena: doch weiss ich, und bei meinem 86Zoll TV würde ich 8k super finden.
 
Konsolenankündigungen und Versprechungen sibd eine einzige Ansammlung von Lügen.
 
Die meisten Menschen mit Sehschwäche erkennen sowieso keinen Unterschied zwischen 1080p und 4k, warum zum Henker 8k?
 
@kebab3000: Bildgröße?
 
Ich würde einen 40" TV mit 8K ,120Hz und QD-OLED gerne als PC Monitor nehmen
 
@lubi7: Und mit welchen PC berechnest du das Bild? Oder stellst du dann alles auf minimal ein damit du überhaupt 30FpS bekommst?
 
@Althena: Nicht jeder, der gerne 8k hätte, ist Gamer. Auch Grafiker, Designer und viele mehr profitieren von hohen Auflösungen, und da genügt dann meist sogar eine integrierte Grafikkarte zur Berechnung.
 
@Althena: sollte Samsung nicht mit einem QD-Qled 42"ler 2023 kommen, sondern erst 2024 und er dann 1 Jahr im Ausverkauf ist, haben wir schon die RTX 5090 da, die mit den neumodischen Fps Beschleunigungen dlss3/4 und etwas upscaling, die 8K schon ganz gut knacken kann auch bei 120Fps :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
PlayStation 4 Pro 1TB im Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 11:40 Uhr [Prozent Funktion] Smart Rolladenschalter Modul, Etersky Smart Rolladensteuerung, Wlan Rolladen Schalter, APP Steuerung Kompatibel mit Alexa Google Home, WiFi Zeitschaltuhr für Rolladenmotor Jalousien[Prozent Funktion] Smart Rolladenschalter Modul, Etersky Smart Rolladensteuerung, Wlan Rolladen Schalter, APP Steuerung Kompatibel mit Alexa Google Home, WiFi Zeitschaltuhr für Rolladenmotor Jalousien
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,45
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!