Neue Aldi-PCs und Spiele-Laptops starten Ende Oktober ab 499 Euro

Ab dem 29. Oktober platziert Medion zwei neue Aldi-PCs und ein weiteres Notebook in den Nord- und Süd-Discountern der Handelskette. Während sich die beiden Desktop-PCs an Office- und Multimedia-Nutzer richten, soll der neue 15,6-Zoll-Laptop auch ... mehr... Pc, Computer, Angebote, prospekt, Medion, Aldi, Desktop-PC, Discounter, Supermarkt, ALDI Nord, Aldi Süd Pc, Computer, Angebote, prospekt, Medion, Aldi, Desktop-PC, Discounter, Supermarkt, ALDI Nord, Aldi Süd Aldi / Medion

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum denn mit Intel? Die Chips sind deutlich schlechter als AMD.
 
@jediknight: Ich kaufe auch nur Intel, auch weiterhin. Ich habe selbst keine grossen Nachteile dadurch alle Spiele laufen in uwqhd flüssig auf max mit min 60 fps. Der Anschaffungspreis ist meist etwas höher aber dafür hat der Intel eine max Temperatur unter last von 45 Grad. Mir werden die AMD immer noch zu heiss und meine Erfahrung in der Vergangenheit ist das die Intel sowie auch Nvidia prozessoren einfach Leistungstechnisch langlebiger sind als AMDs Chips.
 
@jediknight: besser? Google gibt genug Anwort!

AMDs Prozessoren haben im direkten Vergleich mehr Rechenkerne und damit auch eine höhere Leistung bei Aufgaben, die für mehr Kerne optimiert sind, etwa Videobearbeitung. ... Intels Prozessoren haben dafür höhere Taktfrequenzen, was sich positiv auf die Leistung in PC-Spielen auswirkt.
 
Taugt der E63007?

- im Bezug auf die Preisleistung
- nicht zu hoher Stromverbrauch
- geringe Lautstärke

Anwendungsgebiete: Office, YouTube, Musikwiedergabe (Deezer usw.) per Bluetooth usw. usw. also kein Gaming.
 
@RollinCHK: > https://www.pcwelt.de/news/Aldi-Gaming-PC-fuer-969-Euro-Lohnt-sich-der-Kauf-10902016.html <
 
@Rulf: Danke für den Link, ist aber für den "falschen" Desktop PC :-)
 
Hab 2 Aldi Laptops: Akkus nach a) 1 Jahren platt bzw b) nach 2 Jahren noch 1 Stunde. Laptop 1: kein Ersatz verfügbar, Eigenreparatur erfolglos. Laptop 2: 100 Euro für 3-Stunden Akku. NIE wieder
 
Die Desktops sind total irrelevant. Beim Laptop hätten die mal lieber mehr verlangt, denn 16gb RAM und ein halbes terrabyte für Gaming ist schäbig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!