Kompakter Alleskönner: Apple MacBook Pro 13-Zoll (2020) im Test

Das 13 Zoll große Apple MacBook Pro zeigt sich in diesem Jahr nicht nur mit einer neuen Tastatur, sondern auch mit passenden Technik-Upgrades im Inneren. Ob sich die Investition in neue Prozessoren, Arbeitsspeicher und Co. mehr... Apple, Notebook, Laptop, Macbook, Notebooks, MacBook Pro, Macos, Laptops, Mai 2020, Ultrabooks, 13 Zoll, MacBook Pro 13 Apple, Notebooks, MacBook Pro, Macos, Laptops, Mai 2020, Ultrabooks, 13 Zoll, MacBook Pro 13, Subnotebooks Apple, Notebooks, MacBook Pro, Macos, Laptops, Mai 2020, Ultrabooks, 13 Zoll, MacBook Pro 13, Subnotebooks

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe das MacBook Pro 13" 2018 in maximal Ausstattung und leider taugt es ohne dedizierte Grafikkarte nicht für Lightroom/Photoshop.
Lightroom/Photoshop sind zwar nutzbar, aber subjektiv nicht ausreichend, sofern man Bilder richtig bearbeiten möchte.
 
Andere Hersteller kriegen es auch hin, bei 13" soll eine kleine Grafikkarte beizupacken... muss ja kein Monster sein.
 
@Schildbrecher: Dafür sind Laptops generell nicht geeignet.
 
@Schildbrecher: Hm, ein befreundeter professioneller Fotograf bearbeitet seine Fotos seit 5 Jahren ausschließlich mit der CS auf einem MacBook pro... er hat sich auch erst Anfang des Jahres das aktuelle Modell geholt, scheint also insgesamt zufrieden mit dem MacBook zu sein.
 
@Schildbrecher: Ja, die integrierte Lösung bei den 13"-Modellen ist wenig überraschend nicht der Überflieger. Entschuldige die flapsige Aussage, aber das könnte man vorher wissen und dann gleich zum MacBook Pro 15" greifen, welches eine zweite integrierte Graka hat, die genau diese Leistungslücke zu schließen vermag.
Egal, ob es die Vega 20 oder bei den aktuellen Geräten die 5500/5600 ist. Damit macht sogar Videoschnitt Spaß und Games laufen auch sehr gut, sofern man sich bei der Auflösung auf 1080p beschränkt. ;-)
 
@Aloysius: zuhause habe ich einen Pc mit einer 2080 Ti.
Diese Woche kommt eine 3090.

Das MacBook Pro ist für unterwegs.
Ich finde es einfach schade, dass man den 13" keine dedizierte Grafikkarte verpasst.
 
@Schildbrecher: wirklich? Wo kriegst du diese Woche eine 3090 her?
 
@ger_brian: Großhandel... soll diese Woche eintrudeln.
 
@Schildbrecher: du glücklicher...ich muss noch warten :(
 
@ger_brian: es gab im Großhandel 6 MSI Gaming Trio und MSI hatte bereits darüber verfügt, welche Händler 3 und 3 erhalten.

Somit bin ich leer ausgegangen.
Allerdings konnte ich auf Amazon Italy eine Gigabyte Gaming OC vorbestellen für 1560€.
 
@Schildbrecher: Oh man...ich schaue mal ob ich eventuell eine FE bekomme wenn die Tests dazu stimmen.
 
@Schildbrecher: tipp:

https://helpx.adobe.com/ch_de/photoshop/kb/photoshop-cc-gpu-card-faq.html

Im Weiteren würde ich mal in den Einstellungen die Grafikkarten sowie Arbeitsspeicher Optionen genauer anschauen. Dann bei den Schriften, diese läd es schneller, wenn man sie in CC installationsordner "Fonts" hineinkopiert, rein aus performance-Gründen.

Es ist aber klar, dass photoshop allgemein sehr träge auf einem on-board Chip ist, eine mobile Grafikkarte oder eine zugeschaltete per Thunderbolt Kabel ist ein Muss! Oder du steigst auf Serif um, weil die nutzt die Apple eigene Technologie Metal.
 
@Schildbrecher: eGPU über Thunderbolt 3 sollte das Problem doch lösen, oder? Ich nutze eine an meinem DELL Inspiron und selbst Spiele laufen damit gut. Ich nutze eine Aorus Gaming Box 1080.
 
@divStar: ich habe einen Pc zuhause mit einer 2080 Ti... die wird jetzt mit einer 3090 ausgetauscht.

Das MBP ist für unterwegs... oder im Urlaub. Und eine kleine dedizierte Grafikkarte hätte ja schon gereicht. Erwarte ja keine Wunder.
 
@Schildbrecher: Hab ich mir schon gedacht und deshalb mir einen PC zusammengebaut. Mit M.2 NVE und komplett auf AMD. Ich hab noch nie so schnell Photoshop benutzt! Unglaublich. Mein Uralt MCB von 2012. Bleibt also noch eine Runde :) Danke!
 
@Accolade: ich nutze Photoshop auch am PC und es läuft sehr gut.
Aber MacBook Pro 13" ist es nun mal eine Zumutung, sofern man sich austoben möchte.

MacBook Pro 16" ist schon Top, aber nicht mehr Mobil genug.
 
@Schildbrecher: Hast recht, hätte ich auch gerne. Immerhin ist der neuste integrierte Grafikchip deutlich schneller als in älteren Modellen.
 
Der Alleskönner kann kein Gaming :)
 
@Tom 1: Alleskönner für Erwachsene eben
 
@topsi.kret: *für Boomer c:
 
Bin neugierig. Warum tauchen ältere Artikel bei winfuture.de nach einer Weile wieder oben auf dem Ticker auf?
 
@intuitivo: Besonders beliebte Artikel abseits von News (z.B. Tests, FAQ etc.) spielen wir in unregelmäßigen Abständen noch einmal aus für alle diejenigen, bei denen der Artikel im Ticker oder auf der Startseite eventuell in der Hektik des Alltags untergegangen sein könnte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr