Google will Samsung dazu bringen, Bixby durch Assistant zu ersetzen

Googles Assistant gehört neben Amazons Alexa und Apples Siri zu den am weitesten verbreiteten digitalen persönlichen Assistenten. Samsungs hauseigener Bixby spielt hingegen allenfalls nur eine Nebenrolle, er ist auch bei treuen Samsung-Nutzern eher ... mehr... Samsung, Sprachassistent, Bixby, samsung bixby Bildquelle: Samsung Samsung, Sprachassistent, Bixby, samsung bixby Samsung, Sprachassistent, Bixby, samsung bixby Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solange es keinen Assistant gibt, der lokal arbeitet, verzichte ich auf jeden davon.
 
Google soll sich lieber dafür einsetzen das Samsung auf sein Tizen quatsch bei seinen Uhren verzichtet und auf WaerOs setzt *pfeif*
Wer den Google Assistent will kann ihn ja auch auf allen Samsunggeräten ohne Probleme Installieren. Sogar auf die Bixbytaste lässt er sich legen also wozu da noch Geld für hinlegen? o.O
 
@Eagle02: Der "Tizen quatsch" ist aber aktuell um Längen besser als Wear OS
 
@AcidRain: Was genau ist daran besser? Also ich hab hier ne Watch von Samsung und eine von Huawei. Ich sehe wirklich nichts was bei der Samsung Watch besser wäre von der Lünette mal abgesehen dafür kann aber Tizen nichts.
Ich sehe nur Nachteile wie zig Apps die es auf Tizen nicht gibt und Samsungs fehlendes Interesse hier auch nur im Ansatz irgendwas zu ändern. 95% der Apps sind unsinnige Ziffernblätter. Was brauchbares gibt es fast nicht. Outlook ist ok, Whats App funzt auf WearOS deutlich besser, GooglePay gibt es auf Tizen nicht und um SamsungPay kümmert sich Samsung nicht, zig Apps gibt es auf Tizen erst gar nicht wie Zello oder eine vernünftige Alternative dazu usw.
Seit dem letzten Tizen Update Funktionieren einfache Funktionen wie der Automatische Nachtmodus nicht mehr. Laut Samsung bekannt und sie arbeiten an dem Problem. Bisher war das die Standard Antwort wenn es ihnen egal ist und sie da auch nichts mehr ändern.
 
@Eagle02: z.B. Akkulaufzeit, Performance, LTE, einheitliche Bedienung, QI-Kompatibel, Spotify, deutlich bessere Gesundheitsfunktionen.

Die Samsung-Uhren sind alles andere als perfekt. Habe da auch viele Kritikpunkte. Aber dennoch ein deutlich besseres Paket als die Wear OS Pedants.
 
@AcidRain: Also wenn ich mir hier die Huawei Uhr neben der Samsung Uhr anschaue... Nö kann ich dir nicht zustimmen.
Akkulaufzeit ist ziemlich Identisch beide ca 3 Tage. Performance ist bei beiden nicht der Brüller. Samsung liegt hier etwas vorne ja aber nur minimal und die Uhr war auch deutlich Teurer.
LTE kann ich nicht sagen haben bei mir beide nicht.
Bedienung ist bei Samsung durch die Lünette um Welten besser ja aber das liegt halt nicht an Tizen sondern an der Hardware an sich.
Spotify nutze ich nicht und was die Bedienung von anderen Playern angeht sind beide gleich.
Die Gesundheitsfunktionen der Galaxy Watch sind einen schlechter Witz.
Nicht eine Funktion funktioniert wirklich gut. Der Schrittzähler ist ein Armbewegungszähler in Verbindung mit einem Bewegungssensor. Regelmäßig hab ich XK Schritte gemacht und zig KM zurückgelegt obwohl ich nur im Auto gefahren bin und selbst beim richtigen Laufen stimmt es nicht mal ungefähr was die Uhr Zählt. Der Pulsmesser ist noch weniger wie ein schlechtes Schätzeisen. Die Uhr liegt zu 100% voll daneben. Mehrfach getestet. Hätte sich Samsung auch schenken können. Mehr Gesundheit kann die Uhr nicht. Alles andere sind Rechnungen aus den sowieso schon völlig Falschen Schätzwerten und die laufen dann Teils über das Smartphone.
Höhenmesser, Barometer und co nehmen sich beide nix.
QI-Kompatibel ist ein Vorteil von Samsung ja aber auch hier liegt es an der Hardware und nicht an Tizen/WearOS.

Unterm Strich ist mir die Samsung Uhr eigentlich auch lieber aber einzig wegen der Hardware. Was die Software angeht nehmen sich beide nix nur das ich mit der Huawei Uhr auch bezahlen kann und diverse dinge tun kann die mit der Samsung Uhr nicht gehen weil es wegen Tizen einfach nicht geht und sich Samsung auch nicht die Bohne darum kümmert.
 
@Eagle02: Es ging aber nicht um deine Huawei-Uhr sondern um Wear OS.
 
@AcidRain: richtig. Die Huawei läuft mit Wear OS.
 
@Eagle02: Echt? Dachte die haben auch ihr eigenes OS.
 
@Eagle02: Weil das nun mal nicht jeder 0815 User kann, also ärgert man sich über Bixby, lässt ihn aber installiert und arrangiert sich ggf. damit oder nutzt überhaupt keinen Assistenten.

Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich selbst Assistent nicht wirklich nutze. Denn erstens muss ich für die meisten Sachen das Handy sowieso in die Hand nehmen um die Erklärungen lesen zu können, da kann ich den Browser auch noch selbst aufmachen und meine Suche eintippen und zweitens funktionieren sie eben doch noch nicht wie in Star Trek. Selbst einen einfachen Kalendereintrag zu erstellen ist umständlich. Wenn er dann was falsch verstanden hat, muss ich auch bloß wieder das Handy in die Hand nehmen und korrigieren. Es braucht sicher noch viel Zeit bis die Dinger wirklich zuverlässig und vor allem intuitiv funktionieren.
 
@fieserfisch: Ja Praktisch ist was anderes und wirklich nutzen tue ich die auch nicht.
Naja also ich denke schon das es jeder 0815 User kann. In den PlayStore gehen, "Google Assistent" eintippen, "Installieren" klicken sollte irgendwie noch jeder hin bekommen. Vielleicht erwarte ich aber auch Zuviel von dem 0815 User... sollte aber machbar sein =)
 
@Eagle02: Du setzt vorraus, dass jeder User den Assistent kennt. ;)
 
@fieserfisch: hrm.. ok.. touchée =)
 
@Eagle02: Bitte um sachdienliche Hinweise, wie ich deiner Meinung nach auf meine Galaxy Active 2 den Assistant draufbekommen. Danke im Voraus.
 
@witek: Da gar nicht. Tizen. Android ist natürlich schon Voraussetzung und Zugang zum Play Store.
 
@Eagle02: Weiß ich durchaus. War ein Wink mit dem Zaunpfahl: Schreib nicht "Samsung-Geräte" sondern "Samsung-Smartphones" ;)
 
@witek: idt mein Fehler.
 
Brauch alle zusammen nicht :)
 
So divers wie Samsung aufgestellt zweifele ich doch sehr, dass sie Geld brauchen.

Davon abgesehen: Wer nimmt Rücksicht auf diese Kunden,die gerne gar keinen Sprachassistenten vorinstalliert hätten :D
 
Verstehe ich nicht. Bei meinem S9 ist Bixby und der Assistant drauf und ich habe die sicher nicht selbst installiert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr Bluetooth 5.0-Technologie Bluetooth Kopfhörer nutzt die neueste die fortschrittliche Audio In Ear Kopfhoerer Touch-ControlBluetooth 5.0-Technologie Bluetooth Kopfhörer nutzt die neueste die fortschrittliche Audio In Ear Kopfhoerer Touch-Control
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,94
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,05