Schmutz über Donald Trump: Ransomware-Erpresser fordern Millionen

Mit der Ransomware REvil/Sodonokibi hatten Cyberkriminelle bei der New Yorker Anwaltskanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks sensible Daten über Mandanten abgegriffen. Jetzt droht man mit der Veröffent­lichung von "Schmutz" über Donald Trump, wenn ... mehr... Usa, trump, Donald Trump, Präsident, US-Präsident, Weißes Haus Bildquelle: The White House Usa, trump, Donald Trump, Präsident, US-Präsident, Weißes Haus Usa, trump, Donald Trump, Präsident, US-Präsident, Weißes Haus The White House

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hol schon mal Popcorn ??
 
@greller: Wie das duftet! p:
 
@greller: Nur billiges Popcorn ? Gut, ok, du hast nun nicht gesagt,wieviele kilos, aber ich denke da eher an schonmal mehrere Sekt oder sogar edle Champagnerflaschen kalt stellen, um ehrlich zu sein ..;-)
 
Kann mir kaum vorstellen das über den netten Herrn Trump Schmutz zu finden wäre .;)
 
@hoR: Und wenn? Ich mein Trump Fanboys glauben das eh nich und die anderen wissen eh schon dass er ein Vollidiot ist.
 
@pcfan: Hey Sheldon, sein Kommentar tropft schon vom vielen Sarkasmus ^^
 
@ExusAnimus: Meiner auch.
 
@pcfan: also dem deinen stimme ich absolut zu und sehe da keinen Sarkasmus, denn, es stimmt ja was du sagst ^^
 
@pcfan: Alles Fake News :D Der Mann hat doch keinen Dreck am Stecken :D
 
@hoR: Bei ihm stelle ich mir jedoch die Frage, ob das wirklich noch schlimmer sein kann, als das was er tagtäglich ungeniert nach außen Zeigt.
 
@KarstenS: eigentlich nur, wenn er was mit kleinen Kindern hätte. Selbst ein Skandal a la Lewinski wäre heute keiner mehr. Und irgendwas mit Geld? Veruntreuung, Bestechung (in beide Richtungen) etc. ist doch a) nichts, was man ihm nicht sowieso zutrauen würde und b) kein Grund, nicht doch im Amt zu bleiben - sieht man ja auch in anderen (auch westlichen) Ländern.
 
@KarstenS: Das allerschlimmste ist:Es macht keinen Unterschied.Er sitzt fest im Sattel und daran ändert sich auch zum Jahresende nichts.So Sad!
 
Oha, da Steclken die echt in einer Zwickmühle. Lösegeld Zahlungen dürfen die nich zahlen laut Gesetz. Bin mal gespannt wie die das lösen wollen. auf Trump seine reaktion darauf bin ich mal gespannt, falls es eine öffentliche Reaktion geben wird. Im Hintergrund wird mit Sicherheit alles extrem rotieren um das zu verhindern das das öffentlich wird. Aber ich denke mal die Chancen werden gering sein das sie die erwischen und mit Sicherheit haben die die Daten noch woanders liegen und werden ganz bestimmt nicht aus der Welt sein wenn sie die erwischen.
 
Kann er ja unter der Hand bezahlen und es mit in die Mauer mit einrechnen lassen, ist der Zement halt´n bisserl was teurer.
 
Ich mag ja diese Cybererpresser wirklich nicht, aber ich muss leider zugeben, dass das für mich durchaus ein wenig spannend klingt.
 
Der Schmutz den man immer irgendwo ausgräbt prallt an den Typ ab als wäre er aus Teflon außerdem machte es ihn noch unberechenbarer das ist die große Gefahr da dran. Wenn der Typ dann nicht mehr Präsident ist braucht Amerika doppelt zu lange um die Scherben die der Typ im eigenen Land und auf die gesamten Welt hinterlassen hat zu beseitige.
 
@Shortim: Aber eins hat er auf jedenfalls schon geschafft, es wird manches nich mehr so sein wie früher zb. das man sich so sehr wie früher auf die USA in vielen fällen verlässt.
 
Die sollten verdammt gute Verstecke und nen ganzen Haufen Hilfswillige hinter sich haben, so als frisch eingetragene neue Staatsfeinde Nr 1 auf der trumpinatorischen ToKill Liste ..
 
@DerTigga: Wenn alles gut läuft müssen sie sich nur ein Dreivierteljahr verstecken. Danach gibt's dann vom Nachfolger die Presidential Medal of Freedom.
 
Ich glaube bzw. bin inzwischen überzeugt, dass in den USA genug Hirnis herumlaufen die dienen Volltrottel noch immer wählen. Muss mir nur anschauen, wie sie mit ihrem Hummer und bewaffnet bis zu den Zähnen protestieren.
 
Ich bin schon richtig gespannt auf die Veröffentlichung über Trumb.
 
Dann sagt Trump wieder sein berühmtes "Fake News" und alles ist wieder gut. Ist doch ne geile ausrede für alles die ihm trotz seines extrem Niedrigen IQ's eingefallen ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.