Project Gesundheit: Amazon forscht heimlich an Mittel gegen Erkältung

Ein Team von rund hundert Leuten ist beim Handelskonzern Amazon mit einem bisher geheimen Forschungsprojekt beschäftigt: Sie sollen endlich ein Mittel gegen die trivialen Erkältungen finden, die nahezu alle Menschen regelmäßig heimsuchen. mehr... Medizin, Gesundheit, Krankheit, Impfung, Tropfen, Medikament Bildquelle: Pixabay Medizin, Gesundheit, Krankheit, Impfung, Tropfen, Medikament Medizin, Gesundheit, Krankheit, Impfung, Tropfen, Medikament Pixabay

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh das wäre schon toll. Es mag ja nicht für jeden interessant sein, aber für Menschen mit schwachem Immunsystem die schon bei Kleinigkeiten eine Erklärung bekommen wäre das ein riesen Gewinn an Lebensqualität.
 
@Alexmitter: Dann könnten aber die ganze Kollegen, die wegen jedem kleinem Nieser zuhause bleiben nicht mehr zu Hause bleiben.
 
@LoD14: Ab und an hilft ein Tag frei dem Körper und dem Geist ungemein, und wenn man im Jahr nur ~24 Urlaubstage oder weniger hat (keine Seltenheit), muss man sich das halt ein wenig aufbessern. Am Ende ist deren Produktivität langfristig höher, als wenn sie sich jeden Tag zur Arbeit schleppen. Dass es immer noch Leute gibt, die nicht verstehen, dass Menschen keine Maschinen sind, ist mir ein Rätsel.
 
@eN-t: Urlaubstage ja.

Aber wenn wir SA/SO sowie Feiertage noch nehmen, haben wir hier in der Schweiz folgende Tage Frei
Ferien ~25 Tage
Feiertage ~10 (in guten Jahren nicht SA/SO - die nächsten 3 Jahre fallen leider viele Feiertage auf Samstage...)
Wochenende ~104

Also von 365 Tagen arbeiten wir ca 226 Tage

Also der "normale" Büroangestellte hat m.m.n. mehr als genügend Erholungszeit.

Gibt aber natürlich viele andere Berufsgattungen, welche extrem belastet werden wie z.B. Ärzte.

Aber klar...ein wenig mehr Urlaub würde auch die Wirtschaft überleben.
 
@eN-t: Bei grob gerechnet 23 Arbeitstagen pro Monat hat man 7-8 Mal "ab und an" Frei. Ok, der Februar ist hart, da sind es nur 5-6.
 
@eN-t: in vielen Branchen bedeutet aber eine "Entlastung" des einen eine Mehrbelastung der anderen. Und das ist unsozial.
 
@LoD14: Dann gib deinem Chef die schuld, denn der ist dafür zuständig, dafür zu sorgen, dass genug Mitarbeiter eingestellt sind, um auch an stressigen Tagen und bei krankheitsbedingtem Ausfall von Mitarbeitern noch genügend Reserve zu haben. Wenn man krank ist (und das muss nicht Durchfall, Fieber und Erbrechen sein, dass kann auch einfach mal ein Tag Schlappheit sein), bleibt man zuhause - nicht du lässt deine Kollegen im Stich, sondern dein Chef lässt seine Mitarbeiter im Stich.
 
@eN-t: Es steht dem Chef auch frei, Mitarbeiter wegen zu häufiger Schlappheit zu kündigen.
 
@eN-t: sag das dem Land. Und ein "Tag Schlappheit" und zu Hause bleiben ist lächerlich.
 
@Alexmitter:
Wir Menschen sind eigentlich wie die Asgard aus Stargate. Wollen gegen alles Immun sein und unseren Körper "verbessern". Könnte zum gleichen Schicksal führen.^^

Wobei das noch seeeeeeehr lange dauern würde bis wir soweit wären.
 
@Edelasos: Sind die Asgard nicht ausgestorben, weil die sich zu Tode geklont haben? Soweit sind die Menschen ja noch nicht. ;)
 
Da steht Amazon wirklich vor einer großen Herausvorderung. Ich persönlich denke, dass es aufgrund der Beschaffenheit der Viren kaum bis gar nicht möglich sein wird, gegen so etwas banalem ein Mittel zu finden. Vielleicht etwas, was die Symptome kleinwenig eindämmt, mehr aber auch nicht. Ich lasse mich aber wie immer des besseren belehren.
 
@winman3000: Die sollten das ganze Geld lieber dafür verwenden es in bestehende Virologie Studien zu stecken und bei der Impfpflicht für Industrieren Standorte voran zu treiben.
 
Vitamin D?
 
@muir: Nein
 
Ein Mittel gegen Erkältungskrankheiten ?
Ich sähe da eher ein Mittel gegen "Herpes" in seinen diversen Ausprägungen im Vordergrund, weil es (als "Geißel" der Menschheit) nicht nur auch sehr viele Menschen betrifft, sondern zudem deutlich "lästiger" als eine Erkältung ist. Eine Impfung gegen einen Herpes-Virus (Herpes Zoster / Windpocken) gibt es ja schon, die speziell für ältere Menschen generell von der STIKO empfohlen wird, aber die restlichen Herpes-Varianten werden dabei - meines Wissens - nicht mit erfasst. Ich sage nur "Lippen-Herpes" usw...
 
@burkm: Herpes wird für vieles verantwortlich gemacht mitlerweile. Ich hab eine Studie aus Griecheland gelesen, bei der festgestellt wurde, dass viele Frauen, die mit Athrose zu kämpfen hatten, Herpesvieren in den Knochen eingelagert hatten, die ihn aufgrund des abnehmenden Gesundheitsystems im Alter dann angegriffen und langsam zersetzt haben. Man bekommt die Dinger als Kind das erstemal, und dabei lagert sich der Mist in den Knochen und steckt da auf ewig drin.
 
@LivingLegend: Stimmt. Die misstfiecher nisten sich sogar ins Erbgut mit ein und sorgen so für die Verbreitung. Bisher hat man dafür kein Gegenmittel gefunden.
 
*hust*schnief* Ich empfehle Amazon folgende Care-Packete zu "entwickeln": Ein Gläschen Honig gegen den Reizhusten, Salbei-Öl als Erkältungsbad oder zum Inhalieren, eine Dose Bio-Hühnersuppe und dann wahlweise Holunderblüten-, Ingwer- oder Salbei/Thymian-Tee. Dazu ein Beipackzettel mit dem Hinweis Zwiebellook zu tragen, um sich der Temperatur (drinnen, draußen, Auto) anzupassen. Auch bestellbar ab Oktober im Drei-Tages-Abo bis Ende April.
Als Dank nehme ich die Hälfte der veranschlagten oder bereits investierten Entwicklungskosten.
 
Gibt's da auch was von Amazon Basics?
 
Ich wollte jetzt eigentlich schon eine sarkastischen Post über den denglischen Namen "Project Gesundheit" verfassen, aber erstaunlicherweise ist das wohl auch im Englischen der korrekte Namen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:55 Uhr USB C HUB 9 in 1 USB C AdapterTragbarer Platz Aluminium mit 4K HDMI 3*USB 3.0 100W PD SD/TF Kartenleser und RJ45 Gigabit Ethernet LAN, Kartenleser für MacBook, Huawei, Chromebook und Mehr Type-C GeräteUSB C HUB 9 in 1 USB C AdapterTragbarer Platz Aluminium mit 4K HDMI 3*USB 3.0 100W PD SD/TF Kartenleser und RJ45 Gigabit Ethernet LAN, Kartenleser für MacBook, Huawei, Chromebook und Mehr Type-C Geräte
Original Amazon-Preis
41,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
35,69
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,30

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr