Das "kleine" Visual Studio Code wird zur Standard-IDE bei Facebook

In den Augen der meisten Nutzer ist Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio Code lediglich ein abgespecktes Tool für Hobby-Programmierer. Dem ist aber nicht so, wie sich daran zeigt, dass Facebook die Software zur Standard-IDE im Konzern macht. mehr... Entwicklung, Programmierung, Visual Studio Code Bildquelle: Visual Studio Entwicklung, Programmierung, Visual Studio Code Entwicklung, Programmierung, Visual Studio Code Visual Studio

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
VS Code ist vermutlich das Beste seit langem aus dem Hause Microsoft. Hat auf meinem Mac Sublime Text ersetzt, nur für spezielle Aufgaben nutze ich noch BBEdit.

Visual Studio Code wird hauptsächlich von einem Team in der Schweiz entwickelt, das von Erich Gamma geleitet wird. Dieser war schon bei der Entwicklung von Eclipse dabei.
 
Hoffentlich nimmt Facebook keinen Einfluss auf die weitere Entwicklung.
 
"In den Augen der meisten Nutzer ist Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio Code lediglich ein abgespecktes Tool für Hobby-Programmierer."

Geil, woher kommen diese Behauptungen?
 
@Biller: wüsste ich auch zu gerne :)
 
@Biller: Das hab ich mich auch gefragt, die Aussage kann man so eigentlich nicht stehen lassen. Sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld ist die Antwort auf die bevorzugte und/oder verwendete IDE sehr, sehr häufig "Code".
 
@jakaZ: kann ich auch so bestätigen. Bei uns im Unternehmen battlen sich php storm und vscode. Wie haben aber auch ausschließlich php und node.js/JavaScript Entwickler. Da kann man sich denken warum php storm überhaupt in Frage kommt (ohne es schlecht zu machen)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr