Telekom MagentaEins Beta: Neue 20-Euro-Flatrate für DSL & Mobilfunk

Mit MagentaEins Beta stellt die Telekom einen neuen Tarif vor, der Mobil­funk und DSL für monatlich 20 Euro miteinander verbindet. Kun­den er­hal­ten ein unlimitiertes Datenvolumen und eine All-Net-Flat für zu Hause sowie unterwegs, surfen dabei ... mehr... Logo, Deutsche Telekom, Tarif, Tarife, Flatrate, MagentaEINS, MagentaEins Beta Bildquelle: Deutsche Telekom Logo, Deutsche Telekom, Tarif, Tarife, Flatrate, MagentaEINS, MagentaEins Beta Logo, Deutsche Telekom, Tarif, Tarife, Flatrate, MagentaEINS, MagentaEins Beta Deutsche Telekom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sowas ohne DSL... ich brauch keine zig mbit, 10 mbit reichen für quasi alles. wenn sie ohne limit sind. seöbst mit dem einem mbit beim o2 free kann man noch super klar kommen.
 
@LoD14: Nutz es einfach nicht. Eine echt Mobilfunkflat im Telekomnetz für 20€?
 
Ganz ehrlich. Als ich das gestern schon gelesen habe, dachte ich zuerst an sowas wie ein Aprilscherz. Ich suche immer noch den Haken an der Sache. Ich habe beim "Festnetz" aktuell eh nicht mehr als 50 Mbit/s gebucht weil ich nicht mehr brauche und Mobilfunk wäre dann eine komplette Flat! Ich zahle aktuell sowohl für den Handyvertrag als auch fürs Festnetz alleine schon deutlich mehr als 20€. Der Tarif lohnt sich ja alleine schon, wenn man nur Mobilfunk oder DSL nutzt. Wo gibt es heute denn noch eine DSL Flatrate 50/10 mbit/s für nur 20€? Und dann noch nur 12 Monate Laufzeit? Würde mich nicht wundern, wenn da noch irgendwas hinterher kommt, was den Tarif madig macht.
Edit: Und der Haken ist eigentlich schon gefunden. Der Tarif ist verschwunden und im Netz liest man massenhaft Berichte, dass selbst bei einer Verfübarkeitsprüfung der Tarif nicht zu haben ist. Es gibt ihn also einfach nicht und er ist auch schon von der Webseite wieder verschwunden.
 
@FatEric: einziger Haken für mich ist die Drosselung im Roaming auf 1 GBit - hier hätte ich mir etwas mehr gewünscht, auch gerne für n Zehner mehr... Aber ansonsten mega Angebot - lässt hoffen, dass die Betreiber sich nach und nach von dem volumendexkeln verabschieden...
 
Ich habe gestern den gesamten Abend versucht das Paket zu buchen, die Seite war durchgehend überlastet. Um 3 Uhr morgens dann "Das Angebot ist derzeit nicht verfügbar" und jetzt wurde auch die Seite komplett rausgenommen. Einfach nur ein Witz das Ganze
 
@Hogan: Es gab im Juli rum schonmal eine ähnlich Aktion. Da wurde eine Aktionsseite mit einem sehr attraktiven Tarif kurz freigeschalten und dann ist die wieder verschwunden. Bis heute war dann nie wieder was davon zu hören. Stattdessen eine satte Preiserhöhung nach der Vorstellung der neuen Tarife im September.
 
Nee alles Easy!!!!! Habe ihn gebucht....ist so!!!!! Top, da wird 1&1 ja ganz schön doof gucken :-)
 
Ist wohl imitiert auf eine begrenzte Anzahl von Personen
 
@Balu2004: "Ist wohl imitiert"
Man könnte auch sagen: Gefaked!
 
Mir fehlt da einiges. Aber immer wenn ein Provider etwas tut ziehen andere nach. Auch die Preise der teureren Produkte werden dadurch sicherlich beeinflusst. Finde ich gut.
 
@Matico: Ich dachte auch, dass die Tatsache das O2 nach Verbrauch des Highspeed-Volumens seine Kunden mit 1 Mbit/s weitersurfen lässt, brächte Telekom und Vodafone dazu nachzuziehen. Nöö. Weiterhin 64 kbit/s.
 
Wow, wäre ein cooler Tarif - wenn nicht Bestandsverträge wären. Das ist quasi zumeinem telekom-DSL kostenlos 50MBit LTE mobi dazu :O
 
Wie ohne Zweifel erkennbar, steigen viele Individuen von der Telekom (extrem in der Mobilfunksparte) aus.
Diesen Vorgang musste ich dieses Jahr auch durchführen.
Ich habe vorher allerdings fairerweise angefragt, welche Tarife für Mobilfunkkunden die seit zwanzig Jahren einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom haben zur Verfügung stehen. Die Tarife wären online auf der Webseite zu erfahren hieß es.
Gut, nun habe ich sechzehnmal mal mehr Datenvolumen, zahle fünf Euro weniger und bin kein Telekom Mobilfunkkunde mehr. Shit happens.
Achso, sechzehnmal ist kein Tippfehler, hatte 500MB, nun 8000MB.
 
@Skylab: und hast definitiv ein schlechteres Netz in der gesamtheit
 
@flatsch: Habe ich noch nicht bemerkt.
War und ist immer noch D1.
Bezüglich Priorisierung innerhalb dieses Netzes konnte ich auch noch nichts feststellen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen