LKA warnt vor Erpressungs-Trojanern im Huckepack von 1&1 Rechnung

Von der zentralen Ansprechstelle Cybercrime des Landeskriminalamts Nie­der­sach­sen kommt jetzt eine Warnung vor einem Trojaner, der über ei­ne angebliche E-Mail der 1&1-Rechnungsstelle verbreitet wird. Das LKA hat dabei eine Vielzahl an Hinweisen ... mehr... Verschlüsselung, Ransomware, Erpressung, erpressungstrojaner Bildquelle: CC0 / Geralt Verschlüsselung, Ransomware, Erpressung, erpressungstrojaner Verschlüsselung, Ransomware, Erpressung, erpressungstrojaner CC0 / Geralt

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"eine Sicherheitslücke" Welche Sicherheitslücke wäre das und wann wurde die gepatcht?
 
@wertzuiop123: Die Sicherheitslücke nennt sich PEBKAC und ist unpatchbar ;p
 
@wertzuiop123: Die AKTIVIERTEN Macros sind die Lücke weil potenziell gefährlicher Code ausgeführt werden kann.
 
@Contor: potentiell gefährlichen code kann man auch in jede batch datei schreiben.. dann ist dort aber noch keine sicherheitslücke vorhanden....
das ist inhaltlich im Artikel und auch hier in den Kommentaren falsch dargestellt.
 
@Recruit: das ist richtig, dennoch sind hier die aktivierten marcos die lücke. ohne aktivierte macros kommt zumindest erstmal ne warnung.
 
@Contor: ist nicht default: Makros werden 'nicht' automatisch ausgeführt?
wäre die Lücke dann nicht der Benutzer der sagt "ist mir egal, führe alle makros aus die ausgeführt werden können"(DAU)? dann sind "Makros" für mich immer noch nicht die Sicherheitslücke.

Es werden aber sehr wohl Makros genutzt, um Schadware auf den Rechner zu laden. Es ist dann aber noch immer keine Sicherheitslücke die ausgenutzt wird!
 
@wertzuiop123: Die Dummheit des Anwenders nicht zu erkennen, dass da ein Worddokument kommt und kein pdf, kann man nicht patchen.

Dazu kommt noch die Verbissenheit die Macros und ActiveX zu aktivieren.>

Vodafonekunden die von 1&1 eine Rechnung bekommen sollten schon stutzig werden oder?
 
@Nibelungen: naaaiiiinnn... das ist vollkommen normal dass Vodafonekunden Rechnungen von 1&1 bekommen die vermutlich noch von Trump geprüft wurden um über China versendet zu werden ;)

Wer allerdings sogar von Rechnungswesen etwas versteht, der wird (ohne Computer-Wissen wohl gemerkt) wissen, dass an einer Rechnung die nicht im PDF sondern im "Quellformat" eines Word- oder Excel Dokuments versendet wird doch etwas nicht koscher ist.

Aber ja: Wie stumpfsinnig manche Leute sind ist echt immer wieder interessant. Macros, ActiveX und Co. stimme ich dir zu. Nur weiß der Standard-User da im Regelfall nichts mit anzufangen und klickt fleißig auf "zustimmen" "ja" und Konsorten.
 
@Stefan_der_held: das erkennt Tante Erna aber nicht...

selbst die Telekommitarbeiter erkennen eine gefälschte Telekomrechnung nicht...
macht euch da nicht allzuviel Sorgen/Hoffnungen..
 
@Recruit: also meiner Oma hab ich erklärt wie sie den Absender einer Mail zu prüfen hat ... und das schafft sie sogar mit 80 noch ... und genau daran erkennst du das zu 100% egal wie gestochen das Deutsch ist oder wie professionell das aussieht.

Außerdem unterstütze /betreue ich da auch einige Silversurfer, die fallen auf sowas gar nicht rein, die fragen lieber 3mal vorher nach.
Weinend angerannt kommen eigentlich immer nur die digital Naiven ... du kannst du mir mal helfen mein Rechner verhält sich merkwürdig seit ich ne Mail geöffnet habe, obwohl ich doch alles befolgt habe wie es abgefragt wurde ...

Soviel dazu!

Leider ist die Darwinsche Auslese eine jahrhundert langer Prozeß ... ;p Sonst wären die Millenials längst ausgestorben.,
 
bin safe, da ich rechnungen grundsätzlich ignoriere
 
@hjo: das ändert sich, wenn du irgendwann alt genug wirst und selber Geld verdienst und ausgibst.
 
@Drachen: ich ignorier rechnungen auch, allein aus dem grund da ich nie welche bekomme...
SEPA Mandat und so...
Ne Papier und/oder e-mail rechnung hatte ich schon lange nich mehr.
Bekomme ne sms das eine vorliegt und ich sie im entsprechenden portal einsehen und prüfen kann.
 
Wenn jemand von mir Geld möchte, dann nur wenn die Rechnung via Brief kommt, alles andere wird sowieso ignoriert.
 
Richtet so ein Virus auch Schaden auf Linux Rechnern an ? Oder nur bei Windows Rechnern?

Zudem: Was mach so eine Verschlüsselung denn, wenn man regelmässig Backups (zb mit Clonezilla) macht? Richtig--> garnichts
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

United Internet Aktienkurs in Euro

United Internet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot