Surface Laptop 3 AMD-Modell mit 32 GB RAM: Microsoft storniert Käufe

Microsoft hatte offenbar einige Probleme beim Beginn der Vorbestellung­en der neuen Surface Laptop 3-Modelle. Das Unternehmen hat dabei wohl Geräte zum Verkauf angeboten, die in dieser Form gar nicht auf den Markt kommen. ... mehr... Microsoft, Surface, Surface Pro, Surface Laptop, Surface Laptop 3, Surface Pro 7, Surface Pro X, Surface Event 2019 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Surface, Surface Pro, Surface Laptop, Surface Laptop 3, Surface Pro 7, Surface Pro X, Surface Event 2019 Microsoft, Surface, Surface Pro, Surface Laptop, Surface Laptop 3, Surface Pro 7, Surface Pro X, Surface Event 2019 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade, der wäre was für meine Frau.
 
Also wenn man sich fragt in welchem Konzernbereich man als Kunde für am dümmsten gehalten wird, dann ist es sicher das Sales Departement. Nur um nichts zu spoilern greift man zu Floskeln die vernunftbegabten Menschen die Fussnägel nach hinten hochrollen lassen.
Zuletzt hatte ich das Gefühl als IT Experte bei einem Hotline Anruf an meinen Internet-Provider..
Also bitte liebe Internet Provider versorgt eure Call Center mit zwei Versionen von Ausreden, falls sich der Kunde als der bessere Experte outen sollte und auch Microsoft ? Ehrlich? Soll ich euch den Crowd Funding bezahlten Psychologen schicken damit ihr zum Verkauf 'bereit' seid und nicht solche den Intellekt beleidigenden Mails verfassen müsst.?
 
@tommit: "Nicht bereit" ist die höflichere, dabei ebenso rechtlich unverbindliche Form von "ohne Angaben von Gründen". Ja, anderswo ist man durchaus Willens höflich miteinander umzugehen und dies auch als Kunde so anzunehmen, das bist du vielleicht nur nicht gewohnt.
 
@tommit: lass mich raten... Du bist bei Vodafone? xD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen