Winnti: Deutsche Konzerne werden von alten Bekannten angegriffen

Deutsche Unternehmen sollen in großem Stil zu Zielen von Wirtschaftsspionage über das Netz geworden sein. Sowohl die Angreifer als auch die von ihnen eingesetzte Malware wurde von Sicherheits-Experten, die das Tool analysierten, auf den Namen ... mehr... Hacker, Hack, Code, Programmierung, Hackerangriff, Programmieren, Hacking Bildquelle: Public Domain Hacker, Hack, Code, Programmierung, Hackerangriff, Programmieren, Hacking Hacker, Hack, Code, Programmierung, Hackerangriff, Programmieren, Hacking Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich könnte mir eins vorstellen das die Chinesen nur gucken wollen, wie weit wir hinterherhinken oder es ist mal wieder freunsdschaftliche Spionage. Mal ernsthaft anständig untersuchen und wenn man es genau weiß, dann was dazu sagen und nicht Meinungsmache fabrizieren.
MfG allerseits
 
@PeterMalte: Die letzten male sollen es doch die bösen Russen gewesen sein. Wie schaut es mit den Amis aus? Wobei das ja die guten sind, die sowas nicht machen ;)
Wirtschaftsspionage ist nichts neues, gab es auch schon in der analogen Zeit, indem Maulwürfe in Unternehmen geschleust wurden.
Wenn Deutschland eine Informationstechnik u. Streitkräfte wie die USA, China oder Russland besäße, würden von DE auch Hacker Angriffe auf andere Nationen erfolgen (wenn dies hinter verschlossenen Türen nicht sogar schon gemacht wird).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen