Neues Web-Outlook für alle: Das sind die wichtigsten Neuerungen

Microsoft hat auf der Ignite-Konferenz im September des Vorjahres eine überarbeitete und stark verbesserte Version von Outlook für Web vorgestellt, diese wurde in den vergangenen Monaten auch ausführlich getestet. Schon bald gibt es das "schnellere und ... mehr... Microsoft, Beta, E-Mail, Outlook, outlook.com, Webmail, email, Webmailer Microsoft, Beta, E-Mail, Outlook, outlook.com, Webmail, email, Webmailer Microsoft, Beta, E-Mail, Outlook, outlook.com, Webmail, email, Webmailer

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre halt schön, wenn man diese Funktionen auch gleich in Windows Mail übernehmen würde. Vor allem lokale Ordner, diverse Abkage- und Sortietmöglichkeiten wie in Thunderbird wünsche ich mir....
 
@Johnny_Wishbone: Ich würde es auch gut finden, diese Funktionen in der Desktop Version von Outlook zu finden. Klingt sehr vielversprechend.
 
@Johnny_Wishbone: was hat denn das eine mit dem anderen zu tun... ich kann doch auch nicht erwarten, wenn Audi ein blinkerlauflicht rausbringt, dass am selben tag im seat ibiza auch sowas gegeben ist.

Unterschiedliche Abteilungen, unterschiedlicher Fokus auf Anwender

Microsoft Office - Outlook ist ein sehr (aus Entwicklersicht) ein sehr träges Programm was am besten (für die Firmenkunden) auch nach 10 Jahren alle Buttons genau da hat wo sie vorher waren...
Windows Mail ist ein lokales Programm im Gegensatz zu Outlook online.

Wie stellt ihr euch denn Software-Development vor?
 
Viel schöner wäre es wenn sich am Desktop die Kontakte wieder nach Nachname sortieren ließen und auch wieder in der Foto App finden ließen. Wahrscheinlich klemmts mal wieder einfach an der Übersetzung ins deutsche. Online, wo es funktioniert sind es Personen, am Desktop, wo es nicht klappt, sind es Kontakte...
 
@FZ61: Was genau meinst du in der Fotos-App? Meinst du die Gesichtserkennung dort im "Personen"-Reiter, wo du die erkannten Gesichter deinen Kontakten zuordnen kannst? Das funktioniert bei mir gerade eigtl. einwandfrei.
 
hallo mh0001, ja genau, seit 1809 bringt die Gesichtserkennung nur noch 6 Bilder von 5 Personen. Zuvor waren es um 100. Ebenfalls seit 1809 lassen sich die Kontakte nicht mehr nach Nachnamen sortieren, online alles i.o. Wenn ich in der Foto App Personen aktive wird auch nicht mehr gefragt ob auf die Kontakte zugegriffen werden darf. Ach ja, gleiches Verhalten bei 3 Systemen !!! Auf einem 4. das ich kurz nach 1809 und dem beschiebenem Verhalten auf 1803 zurückgesetzt habe und das inzwischen auch auf 1903 ist, ist alles i.o. In der Windows Community gibt es allerhand Berichte von diesem "Problem"
 
gefällt mir immer besser, vorallem die Anpassung der Dichte und der dark mode, richtig gut. Ich bin ja schon vor einiger Zeit komplett auf MS umgestiegen und es wird immer noch besser
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte Outlook-Downloads