Blizzard: Starcraft-FPS ist tot, Overwatch 2 & Diablo 4 kommen schneller

Kurz vor dem Start der E3-Spielemesse in der kommenden Woche gibt es eine ganze Ladung an spannenden Neuigkeiten rund um Blizzard. Das Unternehmen soll einen First Person Shooter, der im Starcraft-Universum spielt, eingestampft haben. ... mehr... Blizzard, Starcraft 2, StarCraft II, Blizzard Starcraft 2, Legacy of the Void Bildquelle: Blizzard Blizzard, Starcraft 2, StarCraft II, Blizzard Starcraft 2, Legacy of the Void Blizzard, Starcraft 2, StarCraft II, Blizzard Starcraft 2, Legacy of the Void Blizzard

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist das ein Running Gag bei Blizzard ein Starcraft Shooter anzufangen und nach Jahren wieder aufzuhören. Denn das gab es schon einmal!
 
Diablo 4 dann noch bunter?
 
@Benutser: ja, D3 war ein reines casual game.. Viel zu schnell durch und dann künstlich verlängert.. Leider kein Vergleich zu D2
 
@jann0r: lol d2 war kein casual game? außer stumpfen farmen hatte man da auch nix zu tun und schwierig war daran auch nix. Da ist selbst D3 mit seinem quasi unendlichen schwierigkreitsgrad anspruchsvoller...

man sollte sich manchmal auch von der nostralgie lösen. ein D2 mit aktueller grafik wäre auch mega bunt, viel damals bei dem pixel haufen nur nicht so auf :)
 
@jann0r: Nur das gleiche wie D2 wird man nicht nochmals bringen können. Und ein HD Remake ist etwas für zwischendurch oder sollte es so aufwendig sein, dass du den Vollpreis nochmals zahlst? Alternativ was erwartest du denn von einem 4. Teil?

Der Hack & Slay Bereich ist jetzt nicht ganz so ausbaufähig wie ein RPG und ich finde, dass man im 3. Teil nach dem aktuellen Patches sehr viel getan hat. Mir fehlt ein Basisausbau oder endlich mal diverse Stufen und Charakter abhängige Reittiere, welche man mit Quests mühevoll erkämpfen muss.

Dass mit dem Würfel und den Rezepten ist viel zu kompliziert und langweilte mich schnell.
Gesucht wird trotz Umfang eine Langzeitmotivation die jeder gleich kapiert.
 
Möchte gar kein Diablo 4 mehr sehen....Diablo 2 Remaster,Auflösung und Anticheat aktuell,ich wäre nochmal 15 Jahre D2 Zocker.
 
@Tribi: Sorry, aber ich hätte gern ein D4, ein D2 Remastered wäre mir ziemlich egal. HAbe D2 nur kurz gespielt und konnte mich nicht überzeugen. Erst mit D3 kam ich dazu und würde mich über ein D4 sehr freuen.
 
@Scaver: Sicher,Diablo2 liegt nicht jedem.Die tatsächliche Tiefe allerdings,mit Dropchancen,Dropregionen,das auswendig lernen der Mapcration,Fun Chars usw. , es reicht eben nicht Diablo2 nur mal so anzuspielen.Man verfällt dann halt entweder der Itemhatz,oder eben nicht.
Diablo 3 ist in D2 SDicht nicht mehr als ein billiger Abklatsch,es scheint aber den jungeren Generationen aber wohl zu langen.
Das Bling Bling von D3 lässt mich absolut kalt.
Selbst das zu Acht im Thronsaal rumgestehe auf Hardcore,macht mehr Laune als der komplette D3 Grind.
Aber eben Geschmackssache.
D3 spielt sich in einem flutsch durch,bis nach etwa 12-15 schon heftig "Best in Slot" am Satrt ist.
In Diablo2 habe ich nach knapp 16 Jahren spielen,manche items immer noch nicht gefunden.Und ich spiele es immer noch oft.Allerdings nur HC.
Das D3 HC ist ja auch mehr augenwischerei als sonst was...aber bitte.
Das Pacing an sich,die Heftigkeit von D3 und der allgemeine Flow,ist aber allem überlegen was es momentan gibt.Und ich habe alle gespielt.PoE 3xx Stunden usw.*
Ich habe auch D3 gerne gespielt.Aber der nichtsbringende Grind pro Saison machts mir mittlerweile komplett zu nichte.
Grüße
 
@Tribi: Naja, zu den jungen Generationen zähle ich mich schon seit etlichen Jahren nicht mehr ^^

"In Diablo2 habe ich nach knapp 16 Jahren spielen,manche items immer noch nicht gefunden."
Und Du glaubst echt, dass außer Dir und ner Handvoll anderen auf diesem Planeten das noch Spaß macht und die dann auch noch Geld dafür ausgeben würden?
MMOs und eben auch D3 haben gezeigt, dass darauf KEINER mehr Wert legt. Bedenke, D3 war am Anfang auch nicht so einfach wie es jetzt ist. Das wurde mehr als einmal geändert, weil die Spieler es so wollten!

Naja, ich spiele nicht pro Season. Was bringt mir das, richtig, nichts! Ich spiele die Story und das war es für mich. Dafür spiele ich Games.
In WoW Raide ich auch nur und sammel mir das beste Gear, weil ich es für den nächsten Raid benötige. Und die Raids gehören zur Story dazu!
In D3 ist das nicht der Fall. Daher spiele ich die Story, mache eine Pause bis diese durch ein DLC oder AddOn erweitert wird usw.
Dass der Grind nichts bringt, da stimme ich dir zu. Das gilt aber auch für D2. Denn durch den Grind kommst Du auch nicht an neue Story Inhalte heran!
 
@Scaver: Teils gebne ich dir da recht,anderes aber eher weniger.Bei D2 kommst du nur dsurch wirklich gute Strategie,eigenes Fingerspitzengefühl und Timing an Orte,an die ein "Normalo" eben nicht kommt.Ganz im Gegensatz zu D3.Da ist alles glattgebügelt und der RNG Gott hat dir nach allerspätestens 15 Stunden spielen,mindestens 3 komplette Sets in normal bis Uralt beschert.Du kannst insta von Qual 1 über 3 auf die 8-10 hüpfen mit einem kompletten Set.
D2 Hardcore aber auch Softcore,um die Ubers zu machen oder auch der Thronsaal Teleport bei den Souls oder den stygischen Puppen,die lassen dir mal kurz deinen monatelangen gelevelten Char in einer millisekunde wegplatzen.Das ist natürlich nix mehr heute für den schnellgefrusteten High Tier Zocker,der BiS nach 2 Stunden haben will.Da gibts nämlich noch wirklich echtes warmes wehtuhendes Bauchweh,wenn dir deine Lieblingssorce unnerm Arsch weggeplatzt ist :D und da is net so schnell löffeln wie bei D3 wo man dann nach 8 Stunden wieder noe noch bessere hat merkwürdigerweise.Die algorythmen greifen hart bei D3.Immer schneller wird man belohnt um Glücksgefühle spritzen zu lassen.
Ich finds halt langweilig.
Es gibt kein anderes SPiel was so hart Nerven kitzelt wie Diablo 2 HC.Der Rest wurde wirklich weich gespült und glattgebügelt für den Mainstream.
Diablo 2 hat viele überraschungen parat und die Community macht bis heute noch immer mehr Spaß als bei D3
Und Yo,ich habe Diablo 3 Vanilla auch gespielt.Schnapsideen hatten die....Man merkt halt das es nicht mehr das Blizzard von Diablo 2 ist.Und wirds auch nie mehr werden.
 
Mal sehen, ob Blizzard sich wieder so blamiert wie vor ein paar Monaten auf der Blizzcon mit Diablo Immortal...
 
oh schade. über einen shooter im starcraft universum hät ich mich sehr gefreut. naja vlt in 10jahren dann.
 
@stinkmon: Die Frage wäre, wie viele noch. Ich bezweifle irgendwie, dass es richtig erfolgreich geworden wäre. Denke da so an C&C Renegade
 
Ein Overwatch 2 wär echt gut
 
die sollen lieber mal schauen, dass wow classic schneller kommt als 27. august. was nicht passieren wird :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:20 Uhr Endoskopkamera Wifi mit 6 licht 2.0 MP HD IP67 Wasserdicht 1080P WiFi Endoskop 5.5MM Inspektionskamera mit 2600mAh Akku Halbstarre Endoskop Kamera für Android,iPhone,Smartphone,Tablet-5MEndoskopkamera Wifi mit 6 licht 2.0 MP HD IP67 Wasserdicht 1080P WiFi Endoskop 5.5MM Inspektionskamera mit 2600mAh Akku Halbstarre Endoskop Kamera für Android,iPhone,Smartphone,Tablet-5M
Original Amazon-Preis
40,99
Im Preisvergleich ab
40,99
Blitzangebot-Preis
29,74
Ersparnis zu Amazon 27% oder 11,25