Schlauer Schachzug: Microsoft Store Entwickler-Anteil wächst auf 95%

Microsoft hat sich zwar sehr viel Zeit gelassen, jetzt aber eine Ankündigung von der letztjährigen Entwickler-Konferenz Build umgesetzt: Entwickler bekommen ab sofort mehr Anteil am Umsatz bei Verkäufen von Apps über den Microsoft Store. mehr... Microsoft, Windows 10, App, App Store, Windows Store, Store, Microsoft Store Microsoft, Windows 10, App, App Store, Windows Store, Store, Microsoft Store Microsoft, Windows 10, App, App Store, Windows Store, Store, Microsoft Store

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ohne lange zu recherchieren.. Hat jemand den Anteil von Apple und Google im Kopf, was die verlangen?
 
@gettin: je 30%, habs auch mal im Text hinzugefügt, danke für den Hinweis :)
 
@Breaker: Danke! Mit so einem hohen Anteil habe ich schon gerechnet. 30% kann man sich wohl nur bei so einer extremem Marktmacht erlauben. Die armen Entwickler....
 
da werden die sich ja über 95% von 0 € freuen können....
 
@winhistory: Fünf Minuten zu spät...
Genau mein Gedanke.
 
@winhistory: Für "viele" scheint es aufzugehen und mehr Apps im Store = mehr Intresse seitens der Kunden.
 
Demnächst, ms store wird eingestellt
 
Zeigt nur wie tot der Store bis auf Xbox ist. Wüsste nicht warum ich den App Store am Desktop/Laptop brauche. selbst auf meinem Macbook ist der Store von Apple nur zweite Wahl. Und dort wo Apps Sinn machen, auf reinen Tablets oder Phones, spielt MS schlicht keine Rolle.

Der App Store existiert ja nur wegen den Touch Screen Geräten. Lasst das Ding sterben, fokussiert Euch auf den Xbox Store und gut ist!
 
@barnetta: "spielt MS schlicht keine Rolle" Diese Einstellung nur weil dein tolles Macbook kein Touch und Desktop kann? Es gibt zahlreiche gute Apps, aber vielleicht bist du auch einfach zu sehr eingefahren. Hast du in letzter Zeit mal etwas von dort heruntergeladen? Lass mich raten: Nein?
 
@h2o: Nö, aber Du zählst die Surface Geräte wohl zu den Tablets. Im Tablet Markt, und ich meine den reinen Tablet Markt, spielt MS mit ihrem Store einfach keine Rolle. Die Apps von MS sind toll, auf iOS z.B Aber ja, der Store hat in etwa die Relevanz von Windows Phone.
 
@barnetta: Es ist und bleibt ein Store: Tablet, Laptop, PC oder Xbox. Immerhin hat man die Möglichkeit wählen zu können ob man ihn benutzt oder nicht. Reine Windows Tablets sind rar gesät, dafür gibt es viele Laptop mit Touchfunktion oder abnehmbarem Display. Was ich auf einem Gerät mache, da brauchst du im Minimum zwei. Mir ist bewusst, dass du als Macbookbenutzer mit mehreren Geräten und Adaptern gut zurecht kommst solange der Store gut gefüllt ist. ;-)
 
@h2o: Ich habe ein Macbook Pro, Windows Notebook, MS Surface, iPad, Android Tablet, iPhone, Xbox, Apple TV und ein altes Lumia in meiner Wohnung. Alles wird sporadisch oder regelmässig genutzt, von der ganzen Familie. Wer spricht hier also von, "Erfahrungen"?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3